Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

UNESCO Lehrstuhl & Nachhaltigkeit am MCI ausgezeichnet

06.05.2024 - Umwelt (Bildung, Wissenschaft, International, Hochschule, Umwelt, Schule)

Innsbruck (ots) -

MCI gewinnt BMDA Significant Impact Award 2024 | Förderung nachhaltiger Entwicklung ausschlaggebend

Good News am MCI: Aufgrund der beispielgebenden Integration von Nachhaltigkeitsprinzipien in den Arbeits- und Studienalltag und dem Erhalt des UNESCO Chairs in Futures Capability for Innovation and Entrepreneurship (https://go.ots.at/5WVk2biK), wurde die Unternehmerische Hochschule® mit dem prestigeträchtigen Significant Impact Award 2024 der Baltic Management Development Association (BMDA) ausgezeichnet.

Die Verleihung fand im Rahmen der BMDA Jahreskonferenz in Danzig, Polen, statt, die zu wertvollem Austausch und inspirierenden Vorträgen mit internationalen Gästen lud, darunter der ehemalige Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger Lech Walesa.

Regina Obexer, Leitung des MCI Center for Responsible Management & Social Impact, nahm die Auszeichnung im Namen des MCI entgegen und bedankte sich beim BMDA-Vorstand: „Es ist schön zu sehen, dass die Bemühungen so vieler Kolleginnen und Kollegen des MCI um eine nachhaltige Entwicklung von der BMDA anerkannt werden.“

Antje Bierwisch, MCI-Professorin und Inhaberin des 2023 eingerichteten UNESCO-Lehrstuhls für Zukunftsforschung, zeigt sich begeistert über die besondere Erwähnung: „Diese Auszeichnung unterstreicht das Engagement des MCI für die Förderung nachhaltiger Entwicklung durch Bildung, Forschung und Innovation und hebt unseren Beitrag zur Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft hervor.“

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit dem BMDA Significant Impact Award, der das Engagement des MCI für eine nachhaltige Wirkung unserer Aktivitäten im akademischen Bereich und im operativen Geschäft würdigt“, ergänzt MCI Rektor Andreas Altmann. „Dies spornt uns an, unsere Arbeit fortzusetzen, insbesondere auch unsere Zusammenarbeit mit internationalen Netzwerken.“

Über BMDA

Die Baltic Management Development Association (BMDA) wurde 2002 von Universitäten und Business Schools aus dem Baltikum, Mittel- und Osteuropa ins Leben gerufen. Die BMDA fördert Forschung, Lehre, Internationalität und Vernetzung von Managementinstitutionen und Unternehmen und zählt 70 Mitglieder in 27 Ländern. Seit 2014 ist das MCI Mitglied der internationalen BMDA Vereinigung.

Mehr Informationen Klicken Sie hier (https://www.mci.edu/de/medien/news/5828-bmda-significant-award-2024)

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: MCI Austria, übermittelt durch news aktuell