Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Überprüfung von Kryptowährungen jetzt noch einfacher mit dem verbesserten CryptoHound

15.04.2019 - Wirtschaft (Computer, Banken, Software)

CryptoHound, ein Analyse-Tool für AI-getriebene Blockchain, wurde erheblich überarbeitet

Lugano, Schweiz (ots/PRNewswire) - Krypto-Recherche ist jetzt weniger zeitaufwändig Anstatt die Suche jedes Mal von Grund auf neu zu individualisieren, können Benutzer jetzt ihre Dashboards speichernund die Blockchain-Analyse jederzeit wieder aufnehmen. Zu weiteren zeitsparenden Funktionen gehören die Fähigkeit, nach dem Anklicken eines Tokens alle Widget-Felder automatisch ausgefüllt zu bekommen, und ein "Ortszeit"-Filter, um genauere Aussagen zu erhalten.

Die Überprüfung von Blockchain-Adressen ist jetzt ebenfalls klarergeworden. Durch das neu hinzugekommene "Adressbuch" sind sie später leicht zugänglich. Das Benennen, Speichern oder Löschen von Adressen kann innerhalb weniger Klicks erfolgen.

Zu den Upgrades dieses Monats gehören auch vier neue Widgets zur Analyse von ERC-20-Token. CryptoHound-Benutzer können jetzt nach ERC-20-Token suchen, die Inhaberliste einsehen, einen Blick auf die Preis/Volumen-Tabelle werfen und den gesamten Transaktionsverlauf füreinen einzelnen Token verfolgen.

Und schließlich gibt es einige wichtige Design-Updates, die auf eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website abzielen. Der Schwerpunkt dieser Updates liegt auf der Startseite und der Anmeldeseite.

"Es wird bald viele weitere große Updates geben", sagte Fabrizio Fontana, Pre-Sales Manager bei der ORS Group. "Wir sind kurz davor, zum bevorzugten Tool jedes Krypto-Händlers, Analysten oder Amateurs zu werden, der erweiterte Kryptowährungsanalysen benötigt, die mit denen teurer B2B-Tools vergleichbar sind."

Über:

CryptoHound (http://c-hound.ai/) ist eine intuitive, Multi-Blockchain-Plattform für die Analyse, Untersuchung und Berichterstattung über Transaktionen von BTC-, ETH- und ERC-20-Token mit Hilfe von KI-Algorithmen. Ihre Funktionalität umfasst die Verfolgung von Geldströmen für eine bestimmte Adresse, Visualisierungdes Token-Portfolios, Berechnung der historischen Token-Werte, Generierung bankartiger Auszüge und vieles mehr. Zu ihren Nutzern gehören Kryptowährungs-Trader, Finanzanalysten und Compliance-Experten.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/812510/ORS_CryptoHound_Logo.jpg

Quelle: www.presseportal.de