Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Traditionsunternehmen auf dem Weg in die Cloud: Premium-Anlagenbauer STADLER transformiert mit Branchen- und Cloud-Spezialist All for One Group

23.04.2024 - Wirtschaft (Digitalisierung)

Filderstadt (ots) -

- Spezialist für automatisierte Sortieranlagen investiert in Cloud-Lösungen und Prozessberatung - Transformation umfasst Digitalisierung und Automatisierung sämtlicher Unternehmensbereiche - Cloud-ERP Lösung RISE WITH SAP S/4HANA, private edition, wird digitaler Kern von STADLER - Big-Bang an Produktionsstandorten in Deutschland und Slowenien geplant; Integration und Prozessharmonisierung im Vordergrund

Die All for One Group SE, führender internationaler IT-, Consulting- und Service-Provider mit Fokus auf Lösungen und Leistungen rund um SAP, hat den Zuschlag für die umfassende Transformation und Digitalisierung des Premium-Anlagenbauers STADLER erhalten. Der Spezialist für automatisierte Sortieranlagen in der Entsorgungsindustrie investiert dabei in den nächsten Jahren in Beratungsleistungen und Cloud-Lösungen.

Digitaler Kern des Familienunternehmens in 8. Generation aus dem Baden-Württembergischen Altshausen wird die Cloud-ERP Lösung RISE WITH SAP S/4HANA, private edition, die an den Produktionsstandorten in Deutschland und Slowenien bis Ende 2025 eingeführt werden soll. Eine hohe Integration wie beispielsweise die der Engineering Daten in das PLM-System sowie ein End-to-End Prozess entlang der Wertschöpfungskette - von der Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme auf der Baustelle - sind Ziele des ambitionierten Projekts. Die Automatisierung und Harmonisierung von Prozessen stehen für das Traditionsunternehmen dabei ebenso im Vordergrund wie eine umfassende Digitalisierung, beispielsweise die des Servicegeschäfts.

Cloud-Transformation als Business-Booster

"Der Weg in die Cloud ist eine strategische Entscheidung von STADLER. Ein zukunftsweisendes ERP-System, ständig erweiterbare und schnell zur Verfügung stehende Funktionen, vorausschauende Analysen, integrierte Nachhaltigkeitsdaten, KI-Features - die Liste ist lang. Unsere Cloud-Transformation ist keine rein technologische Entscheidung, sondern vielmehr eine geschäftsgetriebene.", erklärt Julia Stadler, Geschäftsführerin und Chief Digital Officer von STADLER.

All for One - Dreiklang aus Mittelstand, Branche & Cloud

"Die All for One bringt all das mit, was uns als mittelständischer Anlagenbauer immens wichtig ist: Menschen, die den Mittelstand verstehen sowie unsere Branche - den Anlagenbau - und unsere Prozesse kennen.", so Julia Stadler über die Entscheidungsfindung.

Michael Zitz, Co-CEO von All for One: "Es macht uns froh und stolz, dass sich STADLER als hidden champion und Innovationsführer für All for One entschieden hat. Die Transformation dieses Traditionsunternehmens zu begleiten und dabei unser Branchen- und Cloud-Wissen einbringen zu können - auf Augenhöhe, von Mittelstand zu Mittelstand - ist eine großartige Aufgabe!"

Über die All for One Group SE

Die All for One Group ist ein internationaler IT-, Consulting- und Service-Provider mit starkem SAP-Fokus. Mit dem klaren Anspruch Technologie in konkreten Business Nutzen zu wandeln, begleitet und unterstützt das branchenspezialisierte Unternehmen seine mehr als 3.500 mittelständisch geprägten Kunden aus Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz bei der nachhaltigen Unternehmenstransformation auf ihrem Weg in die Cloud. Im Mittelpunkt steht dabei SAP S/4HANA als digitaler Kern rund um unternehmensweite und branchenspezifische Prozesse. Sowohl bei der Transformation auf SAP S/4HANA mittels dem innovativen Programm CONVERSION/4 als auch im SAP-Cloud-Business ist die All for One Group der führende SAP-Partner in Mittel- und Osteuropa.

Im Geschäftsjahr 2022/23 erzielte die All for One Group SE mit knapp 3.000 Mitarbeitenden einen Umsatz in Höhe von 488 Mio. EUR. Die Gesellschaft mit Hauptsitz in Filderstadt bei Stuttgart notiert im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: All for One Group SE, übermittelt durch news aktuell