Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

TeamViewer Spatial Support für Apple Vision Pro verfügbar

02.02.2024 - Wirtschaft (Netzwerk, Internet, Wirtschaft, Telekommunikation, IT, Computer, Mobile, Software, Finanzen, Online Medien)

Göppingen, Deutschland (ots/PRNewswire) -

Die App hilft Anwendern, aus der Ferne mit detailgetreuen 3D-Modellen zu interagieren und in Echtzeit zusammenzuarbeiten

TeamViewer (https://www.teamviewer.com/), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für Remote Connectivity und die Digitalisierung von Arbeitsprozessen, hat heute die App TeamViewer Spatial Support vorgestellt. Mit der neuen Anwendung lassen sich die wegweisenden 3D-Visualisierungen und der Echtzeitsupport von TeamViewer nun auch auf der Apple Vision Pro erleben. Das deutsche Tech-Unternehmen zeigt damit eine Lösung für einen immersiven Aftersales-Support und Außendienst der Zukunft und stellt mit dem Launch zugleich die eigene Innovationskraft, Geschwindigkeit und Effizienz unter Beweis.

Die Spatial Support App von TeamViewer auf dem iPhone[1] nutzt das ARKit und den integrierten LiDAR-Scanner, um detaillierte 3D-Modelle von Geräten zu erstellen, die etwa von einem Techniker im Außendienst gewartet oder repariert werden sollen. In einem AR-gestützten Videotelefonat kann ein zugeschalteter Experte, der die Spatial Support App auf der Apple Vision Pro nutzt, mit den 3D-Modellen interagieren, die zuvor mit dem iPhone erfasst wurden. Mit virtuellen Anmerkungen und 3D-Elementen direkt an dem synchronisierten 3D-Modell kann der Experte den Techniker vor Ort daraufhin in Echtzeit durch den Prozess leiten.

Brian Ballard, Senior Vice President Product Management & Solution Delivery bei TeamViewer: „Support aus der Ferne ist die DNA von TeamViewer. Mit der Apple Vision Pro bietet sich unseren Kunden ein neues, bislang unerreichtes Maß an Realitätsnähe, visueller Tiefe und Detailgenauigkeit. Die einzigartige immersive Technologie eröffnet Möglichkeiten, die weit über den bisherigen Desktop-Support hinausgehen: Kunden können wichtige Informationen zu realen, komplexen Objekten wesentlich einfacher mit Experten auf der ganzen Welt teilen, die ihnen wiederum besser bei der Wartung von Maschinen oder Systemen vor Ort helfen können. Das Ergebnis sind schnellere Reaktionszeiten und weniger Fehler. Die Technologie überbrückt die Distanz zwischen einem technischen Problem vor Ort und dem jeweils richtigen Fachexperten und trägt somit dazu bei, den Fachkräftemangel abzumildern und einen schnellen Wissenstransfer zu ermöglichen."

Mit seiner führenden Produktivitätsplattform Frontline ist TeamViewer gut positioniert, um auch für die Apple Vision Pro eine auf die industrielle Anwendung abzielende App auf den Markt zu bringen. TeamViewer hat zudem fundiertes Know-how zur digitalen Transformation von Prozessen in Bereichen wie Fertigung, After-Sales und Außendienst, das durch strategische Partnerschaften mit Branchenriesen wie SAP, Microsoft und Siemens unterstrichen wird.

TeamViewer-Kunden können ihre bestehende Lizenz nutzen, um die Lösung in ihre tägliche Arbeit zu integrieren. Weitere Informationen zu TeamViewers After-Sales-Support-Lösungen finden Sie im Apple App Store (https://apps.apple.com/us/app/teamviewer-spatial-support/id6469413936).

Über TeamViewer

TeamViewer ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine Konnektivitätsplattform für den Fernzugriff, die Steuerung, Verwaltung, Überwachung und Reparatur von Geräten aller Art anbietet – von Laptops und Mobiltelefonen bis hin zu Industriemaschinen und Robotern. Obwohl TeamViewer für die private Nutzung kostenlos ist, hat es rund 630.000 Abonnenten und ermöglicht es Unternehmen aller Größen und Branchen, ihre geschäftskritischen Prozesse durch nahtlose Konnektivität zu digitalisieren. Vor dem Hintergrund globaler Megatrends wie Geräteverbreitung, Automatisierung und New Work gestaltet TeamViewer die digitale Transformation proaktiv und entwickelt kontinuierlich Innovationen in den Bereichen Augmented Reality, Internet of Things und Künstliche Intelligenz. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 wurde die Software von TeamViewer auf mehr als 2,5 Milliarden Geräten weltweit installiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Göppingen und beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Im Jahr 2022 erzielte TeamViewer einen Umsatz von rund 566 Millionen Euro. Die TeamViewer SE (TMV) ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und gehört dem MDAX an. Weitere Informationen finden Sie unter www.teamviewer.com.

press@teamviewer.com

Medienkontakt:

Patrick Pickhan press@teamviewer.comTel: +49 7161 60692 0181 [1] Apple iPhone 12 Pro oder höher mit iOS 17 erforderlich. Photo: https://mma.prnewswire.com/media/2332338/Vision_Pro_iPhone.jpg Logo: https://mma.prnewswire.com/media/2319619/4525938/TeamViewer_Logo.jpg View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/teamviewer-spatial-support-fur-apple-vision-pro-verfugbar-302051029.html

Original-Content von: TeamViewer, übermittelt durch news aktuell

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: TeamViewer, übermittelt durch news aktuell