Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Supermicro kündigt die kommende X14 Server-Familie mit zukünftiger Unterstützung für den Intel® Xeon® 6 Prozessor mit Early-Access-Programmen an

11.04.2024 - Wirtschaft (Wirtschaft, IT, Computer, Finanzen)

San Jose, Kalifornien und Phoenix (ots/PRNewswire) -

Das umfangreiche Systemportfolio von Supermicro bietet die Flexibilität, um der heutigen Nachfrage nach Workload-optimierten und flüssigkeitsgekühlten Rechenzentren gerecht zu werden und beinhaltet die neuen Efficient-Core- und Performance-Core-Prozessoren - Rack-Scale-Plug-and-Play-Lösungen für KI-Fabriken, Enterprise/Cloud-Workloads und Edge-Deployments

Intel Vision 2024 -- Supermicro, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Anbieter von IT-Gesamtlösungen für Cloud, AI/ML, Storage und 5G/Edge, kündigt sein X14-Server-Portfolio mit zukünftiger Unterstützung für den Intel® Xeon® 6-Prozessor an. Die Kombination von Supermicros Building Block Architecture, Rack-Plug-and-Play- und Flüssigkühllösungen und die Breite der neuen Intel Xeon 6-Prozessorfamilie bedeutet, dass Supermicro optimierte Lösungen für jede Arbeitslast und in jeder Größenordnung mit überlegener Leistung und Effizienz liefern kann. Um die Zeit bis zur Lösung zu verkürzen, bietet Supermicro qualifizierten Kunden einen frühzeitigen Zugang zu den neuen Systemen über das Supermicro Early Ship Programm und einen kostenlosen Fernzugriff für Tests und Validierung über das JumpStart-Programm.

„Supermicro ist branchenführend in der Entwicklung und Bereitstellung einer breiten Palette von anwendungsoptimierten Lösungen, und unsere neuen X14-Systeme mit den kommenden Intel Xeon 6 Prozessoren werden unser bereits breites Angebot weiter ausbauen", sagte Charles Liang, Präsident und Geschäftführer von Supermicro. „Mit einer Produktionskapazität von 5.000 Racks pro Monat weltweit, darunter 1.350 flüssigkeitsgekühlte 100-kW-Racks, und einer Vorlaufzeit von nur zwei Wochen ist Supermicro unübertroffen in seiner Fähigkeit, vollständig kundenspezifische, für die Arbeitslast optimierte Rack-Scale-Lösungen zu entwickeln, zu bauen, zu validieren und an unsere Kunden zu liefern, einschließlich der fortschrittlichsten KI-Hardware, die heute verfügbar ist."

Um mehr über die Supermicro X14-Plattform zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website: www.supermicro.com/x14 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4136064-1&h=2518924564&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4136064-1%26h%3D571032320%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fx14%26a%3Dwww.supermicro.com%252Fx14&a=www.supermicro.com%2Fx14)

Die neuen X14-Systeme von Supermicro nutzen die Vorteile der gemeinsamen Intel-Plattform und bieten Sockelkompatibilität für den Intel Xeon 6-Prozessor mit einer einheitlichen Architektur. Das kommende Prozessorportfolio wird mit Efficient-core (E-core) SKUs erhältlich sein, die die Leistung pro Watt für Cloud-, Netzwerk-, Analyse- und Scale-Out-Workloads erhöhen, sowie mit Performance-core (P-core) SKUs, die die Leistung pro Kern für AI-, HPC-, Storage- und Edge-Workloads erhöhen. Die kommenden Prozessoren werden auch über integrierte Intel Accelerator Engines mit neuer Unterstützung für FP16 auf Intel Advanced Matrix Extensions verfügen. Die neuen Supermicro X14-Systeme unterstützen bis zu 576 Kerne pro Knoten sowie PCIe 5.0, CXL 2.0 für alle Gerätetypen, NVMe-Speicher und die neuesten GPU-Beschleuniger, was die Ausführungszeiten von Anwendungen für Benutzer, die KI-Workloads ausführen, erheblich reduziert.

Kunden können die Intel Xeon 6 Prozessoren mit Efficient-cores und Performance-cores in einer breiten Palette von Supermicro X14 Servern nutzen, mit minimalem Software-Redesign und neuen Vorteilen in der Serverarchitektur.

„Intel steht wieder einmal an der Spitze der Innovation in der Branche und freut sich, mit den Intel Xeon 6 CPUs mit E- und P-Kernen mehr Auswahl und Flexibilität zu bieten", sagt Ryan Tabrah, VP der Intel Xeon 6 Produktlinie bei Intel. „Diese CPUs bieten zwei einzigartig optimierte Mikroarchitekturen in einem gemeinsamen Plattformdesign mit einem gemeinsamen Softwarestack, der den Kunden hilft, den besten Wert für ihre unterschiedlichen Workload-Anforderungen zu erhalten, unabhängig von der Branche oder dem Bereitstellungsmodell vor Ort, in der Cloud oder am Rande des Netzwerks. Unsere starke Partnerschaft mit Supermicro wird dazu beitragen, dass unsere Kunden von den Vorteilen dieser neuen Prozessorgeneration profitieren können."

Supermicro wird qualifizierten Kunden im Rahmen seiner Remote-JumpStart- und Early-Ship-Programme eine Vorabverfügbarkeit von neuen X14-Systemen anbieten, die mit dem Intel® Xeon® 6-Prozessor ausgestattet sind, um eine Workload-Validierung durchzuführen.

Das Supermicro-Portfolio an X14-Systemen ist leistungsoptimiert und energieeffizient, bietet eine verbesserte Verwaltbarkeit und Sicherheit, unterstützt offene Industriestandards und ist für den Rackbetrieb optimiert.

Flüssigkeitskühlung und Rack-Scale-Integration zum Aufbau anwendungsoptimierter Lösungen jeder Größe. Supermicro bietet komplette Design-, Bau-, Validierungs- und Lieferservices von einem einzelnen Rack bis hin zu einem ganzen Rechenzentrums-Cluster. Darüber hinaus ist eine komplette Flüssigkeitskühlungslösung direkt von Supermicro erhältlich, die den Gesamtstromverbrauch des Rechenzentrums reduziert.

Die Systeme sind für maximale Leistung und Effizienz optimiert, . Die Supermicro X14 Plattform unterstützt die neueste Generation von GPUs, DPUs, DDR5 Speicher, PCIe 5.0, Gen5 NVMe Speicher und CXL 2.0.

Energieeffizient zur Reduzierung der OPEX von Rechenzentren mit Unterstützung für Freiluft- oder Direct-to-Chip-Flüssigkeitskühlung. Supermicro X14 Systeme sind für den Betrieb in Hochtemperatur-Rechenzentrumsumgebungen bis zu 40° C (104° F) ausgelegt und senken die Kühlkosten. Die Systeme unterstützen außerdem mehrere Luftstrom-Kühlzonen für maximale CPU- und GPU-Leistung und werden von eigens entwickelten Titanium-Netzteilen für verbesserte Betriebseffizienz versorgt.

Die verbesserte Sicherheit umfasst die NIST 800-193-konforme Hardware-Plattform Root of Trust (RoT) auf jedem Serverknoten und Silicon RoT der zweiten Generation, das für die Integration von Industriestandards entwickelt wurde. Supermicros auf offenen Industriestandards basierende Zertifizierung/Lieferkettengarantie von der Motherboard-Herstellung über die Serverproduktion bis hin zum Kunden, die die Integrität jeder Komponente und Firmware mit Hilfe von signierten Zertifikaten und sicherer Geräteidentität kryptografisch bescheinigt. Der Laufzeit-BMC-Schutz überwacht kontinuierlich Bedrohungen und bietet Benachrichtigungsdienste, und Hardware-TPMs bieten zusätzliche Funktionen und Messungen, die für den Betrieb von Systemen in sicheren Umgebungen erforderlich sind.

Die verbesserte Verwaltbarkeit umfasst eine auf Industriestandards und sicheren Redfish-APIs basierende Remote-Verwaltung, eine umfassende Software-Suite, die eine maßstabsgetreue Rack-Verwaltung für IT-Infrastrukturlösungen ermöglicht, die vom Core bis zum Edge eingesetzt werden, sowie integrierte und geprüfte Lösungen mit Standardhardware und -firmware von Drittanbietern, die IT-Administratoren eine optimale Out-of-the-Box-Erfahrung bieten.

Supermicro hat sich verpflichtet, offene Industriestandards zu unterstützen, einschließlich EDSFF E1.S und E3.S Speicherlaufwerke, Data Center Modular Hardware System (DC-MHS) Architekturen, OCP 3.0-konforme Advanced IO Module (AIOM) Karten für bis zu 400 Gbps Bandbreite basierend auf PCIe 5.0, OCP Open Accelerator Module Universal Base Board Designs für den GPU-Komplex, Open ORV3-konforme DC-powered Rack Bus Bar und Open BMC.

Das Supermicro X14 Portfolio umfasst die folgenden Komponenten:

GPU-Server mit PCIe-GPUs - Systeme, die fortschrittliche Beschleuniger unterstützen, um sowohl drastische Leistungssteigerungen als auch Kosteneinsparungen zu erzielen. Diese Systeme sind für HPC, AI/ML, Rendering und VDI-Workloads konzipiert.

Universal GPU Server – Offene, modulare, standardbasierte Server, die überlegene Leistung und Wartungsfreundlichkeit mit GPU-Optionen bieten, einschließlich der neuesten PCIe-, OAM- und NVIDIA SXM-Technologien.

SuperBlade® - Supermicros hochleistungsfähige, dichteoptimierte und energieeffiziente Multi-Node-Plattform, die für KI, Datenanalyse, HPC, Cloud und Enterprise Workloads optimiert ist. Der Supermicro SuperBlade hat die branchenweit höchste Kerndichte auf Rack-Ebene - 120 SuperBlade-Knoten pro Rack können bis zu 34.560 CPU-Kerne enthalten.

Petascale Storage - Branchenführende Speicherdichte und Leistung mit EDSFF E1.S- und E3.S-Laufwerken, die in einem einzigen 1U- oder 2U-Gehäuse eine noch nie dagewesene Kapazität und Leistung ermöglichen. Neue Petascale-Speichersysteme werden ebenfalls die DC-MHS-Architektur nutzen.

Hyper – Flaggschiff-Performance-Rackmount-Server sind für die anspruchsvollsten Workloads ausgelegt und verfügen über eine Speicher- und E/A-Flexibilität, die eine individuelle Anpassung an eine breite Palette von Anwendungsanforderungen ermöglicht.

CloudDC - All-in-One-Plattform für Cloud-Rechenzentren, basierend auf dem OCP Data Center Modular Hardware System (DC-MHS) mit flexiblen E/A- und Speicherkonfigurationen und zwei AIOM-Steckplätzen (PCIe 5.0; OCP 3.0-konform) für maximalen Datendurchsatz.

BigTwin® - 2U 2-Knoten- oder 4-Knoten-Plattform mit überragender Dichte, Leistung und Wartungsfreundlichkeit mit zwei Prozessoren pro Knoten und Hot-Swap-fähigem, werkzeuglosem Design. Diese Systeme sind ideal für Cloud-, Speicher- und Medien-Workloads.

GrandTwin® - Speziell entwickelt für Single-Prozessor-Leistung und Speicherdichte, mit hot-swap-fähigen Knoten an der Vorderseite (Cold Aisle) und E/A an der Vorder- oder Rückseite für einfachere Wartungsmöglichkeiten.

Hyper-E – Bietet die Leistung und Flexibilität unseres Flaggschiffs, der Hyper-Familie, optimiert für den Einsatz in Edge-Umgebungen. Zu den Edge-freundlichen Merkmalen gehören ein Gehäuse mit kurzer Tiefe und Front-I/O, wodurch sich Hyper-E für Edge-Rechenzentren und Telekommunikationsschränke eignet.

Edge Servers – Hochdichte Rechenleistung in kompakten Formfaktoren, optimiert für die Installation in Telekommunikationsschränken und Edge-Rechenzentren. Optionale DC-Stromversorgungskonfigurationen und erhöhte Betriebstemperaturen von bis zu 55° C (131° F).

Enterprise-Speicherung – Optimiert für große Objektspeicher-Workloads, unter Verwendung von 3,5-Zoll-Spinnmedien für hohe Dichte und außergewöhnliche TCO. Front- und Top-Loading-Konfigurationen bieten einfachen Zugang zu den Laufwerken, während werkzeuglose Halterungen die Wartung vereinfachen.

WIO – Bietet eine breite Palette an E/A-Optionen, um wirklich optimierte Systeme für spezifische Unternehmensanforderungen zu liefern.

Mainstream - Kostengünstige Dual-Prozessor-Plattformen für alltägliche Arbeitslasten in Unternehmen.

Workstations - Die Supermicro X14 Workstations bieten Rechenzentrumsleistung in einem portablen Untertischformat und sind ideal für KI, 3D-Design sowie Medien- und Unterhaltungsanwendungen in Büros, Forschungslabors und Außenstellen.

Weitere Informationen über die X14-Serverfamilie von Supermicro finden Sie hier: https://www.supermicro.com/x14 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4136064-1&h=1472545739&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4136064-1%26h%3D1874296853%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fx14%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fx14&a=https%3A%2F%2Fwww.supermicro.com%2Fx14)

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro (NASDAQ: SMCI) ist ein weltweit führender Anbieter anwendungsoptimierter IT-Gesamtlösungen. Supermicro wurde in San Jose, Kalifornien, gegründet und ist dort tätig. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Innovationen für Unternehmens-, Cloud-, KI- und 5G-Telco/Edge-IT-Infrastrukturen als Erstes auf den Markt zu bringen. Wir wandeln uns zu einem Anbieter von IT-Gesamtlösungen mit Server-, KI-, Storage-, IoT- und Switch-Systemen, Software und Dienstleistungen und liefern gleichzeitig fortschrittliche, hochvolumige Motherboard-, Power- und Chassis-Produkte. Die Produkte werden in unserem eigenen Werk (in den USA, Taiwan und den Niederlanden) entwickelt und hergestellt. Dabei werden die globalen Betriebsabläufe für Skalierung und Effizienz genutzt und optimiert, um die TCO zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren (Green Computing). Das preisgekrönte Portfolio von Server Building Block Solutions® ermöglicht Kunden die Optimierung für ihre exakte Arbeitslast und Anwendung durch die Auswahl aus einer breiten Familie von Systemen, die aus unseren flexiblen und wiederverwendbaren Bausteinen aufgebaut sind, die eine umfassende Reihe von Formfaktoren, Prozessoren, Speicher, GPUs, Storage, Netzwerken, Strom und Kühllösungen (klimatisiert, freie Luftkühlung oder Flüssigkeitskühlung) unterstützen.

Supermicro, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Marken oder auch eingetragene Marken von Super Micro Computer, Inc.

Intel, das Intel Logo und andere Intel-Marken sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2381918/Supermicro_X14_Servers.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4136064-1&h=1946039776&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4136064-1%26h%3D2232564650%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2381918%252FSupermicro_X14_Servers.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2381918%252FSupermicro_X14_Servers.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F2381918%2FSupermicro_X14_Servers.jpg)

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1443241/Supermicro_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4136064-1&h=2198785701&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4136064-1%26h%3D1141699203%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1443241%2FSupermicro_Logo.jpg)

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell