Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Siemens erhält durch UL Solutions die erste Zertifizierung unter Einsatz digitaler Modellierung und Simulation

30.01.2024 - Wirtschaft (Wirtschaft, IT, Computer, Software, Finanzen)

Northbrook, Illinois (ots/PRNewswire) -

Die auf digitaler Modellierung und Simulation basierenden Dienstleistungen von UL Solutions haben Siemens dabei unterstützt, die Konformitätsanforderungen für seine neuen SINAMICS G220-Antriebe zu erfüllen, die Markteinführung zu beschleunigen und die Kosten für zukünftige Innovationen zu senken.

UL Solutions, ein Weltmarktführer in der angewandten Sicherheitswissenschaft, gab heute die erste Zertifizierung bekannt, bei der ein digitales Modell des zu prüfenden Produkts zum Einsatz kommt. Die Zertifizierung wurde dem Technologieunternehmen Siemens erteilt und ist ein Meilenstein, der weitreichende Auswirkungen auf Produktinnovationen und die Geschwindigkeit bei der Markteinführung haben kann.

Die Dienstleistungen für digitale Modellierung und Simulation von UL Solutions eröffnen einen effizienteren Weg bei dem Produktdesign und -zertifizierung, da neben den physischen Tests auch verifizierte und validierte digitale Modelle zum Einsatz kommen können. Dieser Prozess führt zu präziseren technischen Details und einem geringeren Bedarf an Produktprototypen.

„Diese erste Zertifizierung ist ein bedeutender Meilenstein für die Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsbranche und für unsere Kunden auf der ganzen Welt. Außerdem ist er ein Beleg für unsere Mission, uns mit unserer Arbeit für eine sicherere Welt einzusetzen", sagte Jennifer Scanlon, Vorsitzende und Geschäftsführerin von UL Solutions. „Digitale Modellierung und Simulation bergen ein enormes Potenzial, die Zukunft der Produktentwicklung und Zertifizierung zu gestalten. Diese Services können unseren Kunden helfen, die Zeit bis zur Markteinführung und die Kosten für den Produktlebenszyklus zu reduzieren und zugleich die Präzision der technischen Details in Bezug auf Sicherheit, Leistung und Qualität zu erhöhen, die Innovationen vorantreiben."

Der Verifizierungs- und Validierungsprozess von digitalen Modellen basiert auf einem von UL-Solutions entwickelten Framework , um die Zuverlässigkeit des Modells im Hinblick auf Konformität zu gewährleisten. Die Anwendung von der digitalen Modellierung und Simulation sind besonders effizient für Komponenten und Endprodukte, deren Prüfung aufgrund ihrer Größe, Komplexität oder der Anzahl der Designvarianten eine Herausforderung darstellt. Die Verwendung von zuvor validierten Modellen in neuen Designs schafft bereits in einer frühen Phase des Produktdesignprozesses Vertrauen.

„Die UL -Solutions Dienstleistung der Verifizierung und Validierung von digitalen Modellen bietet insbesondere einen Mehrwert bei modularen Designs und Produktplattformen mit vielen Designvarianten", so Weifang Zhou, leitender Vizepräsident und Leiter des Bereichs Prüfung, Inspektion und Zertifizierung bei UL Solutions. „Dieser Mehrwert kann auch durch eine Reduzierung der Prototypen und des Aufwands für deren physische Prüfung sowie durch eine Verringerung des Risikos einer verzögerten Markteinführung aufgrund von Nichtkonformität in einem späten Stadium des Entwicklungsprozesses erzielt werden."

Für Siemens hat UL Solutions den digitalen Zwilling der neuen SINAMICS G220 Frequenzumrichter von Siemens für den wichtigen Temperaturtest verwendet, der für die Zertifizierung nach der zweiten Version von UL/IEC 61800-5-1, der Norm für elektrische Antriebssysteme – Teil 5-1, erforderlich ist: Sicherheitsanforderungen – Elektrisch, thermisch und energetisch. Der digitale Zwilling wurde von UL Solutions verifiziert und validiert. Die digitale Modellierung und Simulation wurde im gesamten Zertifizierungsprozess nahtlos mit traditionellen physischen Tests kombiniert.

„Die digitale Zwillingstechnologie von Siemens stellt in puncto Innovation neue Regeln auf", so Cedrik Neike, Mitglied des Vorstands der Siemens AG und Geschäftsführer von Siemens Digital Industries. „Die Zusammenarbeit mit UL Solutions ist ein Beweis für unser Engagement für eine Zukunft, in der Innovation keine Grenzen kennt. Sie ist eine Einladung an die Industrie und an Innovatoren gleichermaßen, die grenzenlosen Möglichkeiten zu erkunden, die umfassende digitale Zwillinge für die Gestaltung der Zukunft der Produktentwicklung bieten."

Informationen zu UL Solutions

Als weltweit führendes Unternehmen in der angewandten Sicherheitswissenschaft verwandelt UL Solutions die Herausforderungen in den Bereichen Sicherheit und Nachhaltigkeit in Chancen für Kunden in mehr als 100 Ländern. UL Solutions bietet Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsdienstleistungen zusammen mit Softwareprodukten und Beratungsangeboten, die die Produktinnovation und das Geschäftswachstum unserer Kunden unterstützen. Die UL-Zertifizierungszeichen dienen als anerkanntes Symbol des Vertrauens in die Produkte unserer Kunden und spiegeln unser unermüdliches Engagement für die Weiterentwicklung unserer Sicherheitsmission wider. Wir unterstützen unsere Kunden, Innovationen zu entwickeln, neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen, sich auf globalen Märkten und in komplexen Lieferketten zurechtzufinden und nachhaltig und verantwortungsbewusst in die Zukunft zu wachsen. Unser Wissen ist Ihr Vorteil.

Susan.Nadeau@UL.com

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: UL Solutions, übermittelt durch news aktuell