Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Sekundäre 5G-Innovation: Einen neuen Kurs für den Unternehmenserfolg einschlagen

28.06.2024 - Wirtschaft (Netzwerk, Internet, Wirtschaft, Telekommunikation, IT, Computer, Medien, Finanzen, Online Medien)

Shanghai (ots/PRNewswire) -

Während des MWC Shanghai 2024 hielt Chen Hao, Präsident der Abteilung Carrier Business bei Huawei, eine Grundsatzrede. Er wies darauf hin, dass primäre Innovationen technologische Dividenden freisetzen, während sekundäre Innovationen den geschäftlichen Erfolg beschleunigen, und wies darauf hin, dass 5G derzeit sekundäre Innovationen erfährt.

China hat die weltweit größten und fortschrittlichsten 5G-Netze aufgebaut, und im Mai dieses Jahres überstieg die Zahl der 5G-Nutzer in China 890 Millionen, was mehr als 52 % der weltweiten Gesamtzahl entspricht. Dank dieses unglaublichen Fortschritts entwickeln sich Informations- und Kommunikationstechnologien wie 5G rasch zu einem integralen Bestandteil aller Sektoren und Bereiche in China.

Während seiner Keynote mit dem Titel „Secondary 5G Innovation: Charting a New Course for Business Success" (Sekundäre 5G-Innovation: Einen neuen Kurs für den Unternehmenserfolg einschlagen) sagte Chen: „Chinas Erfolg bei 5G ist das Ergebnis unermüdlicher Forschung, effektiver Praktiken und endloser Innovation. So wie James Watt mit seinen Verbesserungen an der Dampfmaschine die industrielle Revolution ausgelöst hat, wird erwartet, dass die sekundäre 5G-Innovation die Monetarisierung in drei Bereichen beschleunigt – Nutzerszenarien, Netzwerk-Cloud-Intelligenz-Synergie und Ökosystem-Zusammenarbeit – und damit eine neue Stufe des Geschäftserfolgs erreicht."

Innovationsszenario: Neuerfindung des Wertes von Nutzergruppen und Szenarien zur Beschleunigung der multimetrischen Netzwerk-Monetarisierung

Heute gibt es in China 150 Millionen registrierte Livestreaming-Nutzer. Dank der hohen Uplink-Geschwindigkeiten von 5G und des prioritätsbasierten Netzzugangs können die Betreiber im Lande die Anforderungen dieser Nutzer an Videos mit höherer Auflösung und ohne Stottern erfüllen. Außerdem haben mehr als 15 Provinzbetreiber in China Livestreaming-Pakete mit garantierten Uplink-Geschwindigkeiten veröffentlicht.

Netzwerke sind zunehmend in der Lage, neue Funktionen wie benutzer- und dienstspezifische Beschleunigung, deterministische Erfahrung und visualisierte Benutzerwahrnehmung zu unterstützen, und diese Fortschritte werden Livestreaming auf mehr Szenarien, Benutzergruppen und Anwendungen ausweiten. Der Wert von Nutzergruppen und -szenarien wird somit neu erfunden, wodurch die Monetarisierung des Netzes durch verschiedene Metriken beschleunigt wird.

Integrierte Innovation: Neues Tor zu industriellen IoT-Diensten durch Netzwerk-Cloud-Intelligenz-Synergie

Neue Anruf- und Cloud-Telefondienste werden als Tor zu individuelleren digitalen Diensten dienen, während Internet of Vehicles (IoV) und Internet of Video Things (IoVT) neue Möglichkeiten für die Konnektivität der Industrie schaffen. Innovationen, die 5G, Cloud und KI umfassen, werden solche Dienste vorantreiben.

KI-generierte Inhalte (AIGC) sind nur der Ausgangspunkt für New Calling, um ein unvergleichliches Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Entwicklung von mehr verbraucher- und unternehmensorientierten, hochwertigen Anwendungsszenarien, wie z. B. dem Ersatz traditioneller Unternehmens-Hotlines durch KI-Assistenten, wird New Calling noch attraktiver, bequemer und wertvoller werden.

Cloud-Telefone können bereits Erfahrungen bieten, die denen von physischen Telefonen nahe kommen. Mit einer 2K-Auflösung und einer Latenzzeit von nur 100 ms sind Cloud-Telefone auf dem besten Weg, eine höhere Auflösung und eine flüssigere Interaktion zu bieten, die mit denen eines physischen Telefons vergleichbar sind.

Für IoV und IoVT kann die RedCap-Technologie Konnektivitätsdienste mit optimaler Leistung und zu optimalen Kosten unterstützen. Das RedCap-Ökosystem für Chips, Module und Geräte ist bereits ausgereift und ermöglicht es Betreibern, schnell Branchen-Benchmarks zu setzen. Mit einer zusammenhängenden Netzabdeckung und neuen Funktionen wie Slicing und Edge-Cloud-Computing werden neue hochwertige Anwendungen entwickelt, die neue IoT-Dienste für Branchen wie die intelligente Fertigung und die industrielle Automatisierung unterstützen.

Kollaborative Innovation: E2E-Branchenkooperation steigert den Videodienstverkehr

Aktuelle Videodienste, ob kurze Videos, lange Videos oder Videoanrufe, liefern in der Regel eine Auflösung von 540p oder 720p, was bedeutet, dass die Benutzererfahrung noch viel Raum für Verbesserungen lässt. Im Rahmen seiner Bemühungen, das Kundenerlebnis zu verbessern und Chinas führende Netzwerkkapazitäten zu maximieren, sprach sich Huawei auf der jüngsten Veranstaltung „HD China: Forum on High-Quality Development of Mobile Video in the AI Era" (HD China: Forum zur Qualitätsentwicklung von mobilem Video in der KI-Ära) für den „Übergang zu einer Full-HD-Ära" aus. Huawei rief die Akteure der Branche auf, gemeinsam an der Entwicklung von brillenfreien 3D-Inhalten, -Technologien und -Erlebnissen zu arbeiten, damit alle davon profitieren können.

Im Hinblick auf den geschäftlichen Erfolg von 5G wird die Monetarisierung stark davon abhängen, den Wert von Nutzergruppen und Szenarien neu zu erfinden; Servicestrategien werden Synergien zwischen Netzwerk und Cloud-Intelligenz erfordern; und die Zusammenarbeit bei neuen Arten von Videodiensten wird der Schlüssel zur Steigerung des Netzwerkverkehrs sein. Zum Abschluss seiner Rede erklärte Chen, dass Huawei alles daran setzen wird, Betreiber bei der Förderung sekundärer 5G-Innovationen und der Einführung von kommerziellem 5.5G zu unterstützen, um den 5G-Geschäftserfolg auf die nächste Stufe zu heben.

Der MWC Shanghai 2024 wird vom 26. bis 28. Juni in Shanghai, China, stattfinden. Während der Veranstaltung wird Huawei seine neuesten Produkte und Lösungen an den Ständen E10 und E50 in Halle N1 des Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) vorstellen.

2024 wird das erste Jahr sein, in dem 5.5G kommerziell verfügbar sein wird, und die Einführung von optischen F5.5G-Gigabit-Netzen hat bereits begonnen. Synergien zwischen Netzwerken, Cloud und Intelligenz werden zu allgegenwärtigen intelligenten Anwendungen und immer vielfältigeren Nutzererlebnissen führen. Gemeinsam mit globalen Betreibern, Branchenexperten und Meinungsführern wird Huawei auf dem diesjährigen MWC Shanghai spannende Themen erörtern, z. B. wie der Erfolg von 5G in der 5.5G-Ära verstärkt werden kann und wie das Potenzial des Umsatzwachstums der Betreiber genutzt werden kann, um uns noch schneller in die intelligente Welt zu bringen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://carrier.huawei.com/en/events/mwcs2024.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2449994/Chen_Hao_delivering_a_keynote.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/sekundare-5g-innovation-einen-neuen-kurs-fur-den-unternehmenserfolg-einschlagen-302185770.html

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell