Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

NEV-Marke ORA des chinesischen Autobauers Great Wall Motors geht mit neuem Top-EV-Modell R1 an den Start

27.12.2018 - Wirtschaft (Umwelt, Auto, Transport)

Peking (ots/PRNewswire) -

Der ORA R1 setzt neue Maßstäbe in Sachen Außendesign, Platzangebot, Intelligenz und Sicherheit. Bei vielen Branchenkennern gilt er dank seines bestechenden Designs und seiner Geräumigkeit, intelligenten Funktionen, überragenden Sicherheit und hochwertigen Verarbeitung als "fünftes Boutique-Fahrzeug der Welt". Mit seiner neuen EV-Plattform und Funktionsvielfalt wird das neue Modell den Erwartungen zufolge den Markt beherrschen.

Es gibt fünf Farboptionen: Titanium White, Cadet Blue, Sky Blue, Kombination aus Titanium White und Glitter Black sowie Kombination aus Cadet Blue und Titanium White. Der Käufer bekommt drei Jahre oder120.000 km Garantie auf das ganze Fahrzeug und acht Jahre oder 150.000 km auf wichtige Komponenten.

Ning Shuyong, Geschäftsführer von ORA und Vice President von GreatWall Motor, sagte: "Als Markteinsteiger bietet der ORA R1 ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Beim ORA wird das in China gängige händlerorientierte 4S-Modell (Vertrieb, Service, Ersatzteile und Umfragen) durch ein Netzwerk ersetzt, das aus ORA Home, Erlebnis-Centern und Smart Outlets in den Hauptgeschäftsvierteln chinesischer Städte besteht. Und die Big Data Cloud, in die die Datender ORA App, der ORA Shopping Site und des Tmall e-Shop eingespeist werden, bietet neue Möglichkeiten für Offline-Verkauf und -Service sowie Transportdienstleistungen für Fahrer und Fahrgäste."

ORA eröffnet Perspektiven für personalisierte Produkte, belebt dieVertriebswege und schafft neue Verkaufsmodelle, um ein neues Ökosystem für den Automobilsektor zu errichten.

Quelle: www.presseportal.de