Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Mit der Abnehmspritze zum Traumkörper? - Daniel van den Boom klärt auf, was es wirklich mit dem angeblichen Wundermittel zur Fettverbrennung auf sich hat

27.10.2023 - Gesundheit / Medizin (Ernährung, Ratgeber, Gesundheit, Bild)

Bochum (ots) -

Mit beiden Beinen im Berufsleben stehen und doch das Wunschgewicht halten - davon träumen viele Manager und Unternehmer. Mit umfangreichem Know-how und individueller Beratung unterstützt Daniel van den Boom seine Klientinnen und Klienten genau dabei: Er ermöglicht es, den Bauch zu verlieren und fitter zu werden, ohne beruflich kürzertreten zu müssen. Hier erfahren Sie, wie die Abnehmspritze wirkt und ob sie halten kann, was sie verspricht.

In den Medien macht seit einiger Zeit die Nachricht von einer sogenannten Abnehmspritze die Runde. Enthusiastische Befürworter dieser Behandlung versprechen Patienten, dass sie mithilfe dieser Injektion abnehmen können, ohne Sport zu treiben oder ihre Ernährung umzustellen. Zweifler hingegen hinterfragen, ob ein derartiges Produkt tatsächlich wirksam und sicher sein kann. "Die Abnehmspritze wirkt, indem sie den Stoffwechsel beeinflusst und bestimmte Prozesse hemmt - ein Ansatz, der grundsätzlich einleuchtet, aber auch seine Tücken mit sich bringt", erklärt Daniel van den Boom.

"Die Wirkung der Spritze ist nicht dauerhaft. Schlimmstenfalls erleiden Anwender auf Dauer Rückfälle", erklärt der Ernährungscoach für Unternehmer und Manager. Aufgrund seiner eigenen Erfahrung als Coach und Geschäftsführer von VAN DEN BOOM Coaching kann er sowohl die Hoffnungen der Anwender als auch die möglichen Schattenseiten der Behandlung gut nachvollziehen. Ob es sich bei der Abnehmspritze um eine sinnvolle Option zum Gewichtsmanagement handelt und welche Alternativen bestehen, hat Daniel van den Boom im Folgenden zusammengefasst.

Der Insulinspiegel bestimmt, wann der Körper Fett verbrennt und wann er Reserven anlegt

Einer der wichtigsten Regulationsmechanismen für den Auf- und Abbau von Körperfett ist der Blutzuckerspiegel. Ist er zu hoch, wird in der Bauchspeicheldrüse vermehrt Insulin gebildet, um dem entgegenzuwirken. Dieses sorgt dafür, dass überschüssige Glucose aus der Blutbahn ins Innere der Zellen gelangen kann. Ein Teil des Blutzuckers wird daraufhin in der Leber in Fett umgewandelt, um Reserven anzulegen.

In der Praxis kommt es jedoch vor, dass bei inkonsistenter Ernährung der Blutzuckerspiegel stark schwankt. Dadurch pendelt sich der Insulinspiegel langfristig auf einem höheren Niveau ein. Da Kohlenhydrate zuerst verbrannt werden, wenn der Körper Energie benötigt, signalisiert ein hoher Insulinspiegel dem Stoffwechsel gleichzeitig, dass kein Bedarf besteht, Fett zu verbrennen - das Abnehmen gestaltet sich schwierig.

Abnehmen durch Injektion - ein zweischneidiges Schwert

Die Abnehmspritze wirkt, indem sie genau an dieser Stelle ansetzt. Indem sie Blutzuckerschwankungen reduziert, verringert sie gleichzeitig die Menge an Insulin, die im Körper freigesetzt wird. Dies sorgt wiederum dafür, dass der Körper von selbst damit beginnt, seine Fettreserven aufzubrauchen.

Aus einer rein biochemischen Perspektive erscheint dies grundsätzlich sinnhaft - schließlich ist das Wirkprinzip verständlich und belegbar. In der Realität kann die Abnehmspritze jedoch langfristig zu gravierenden Problemen führen. Da Stoffwechsel und Hormonhaushalt durch die Injektion beeinflusst werden, stellt sich auf Dauer ein neues Gleichgewicht ein, das nur künstlich erhalten werden kann. Wird die Behandlung nach Erreichen des Wunschgewichts abgesetzt, drohen also nicht nur Rückfälle, sondern schlimmstenfalls ernste gesundheitliche Probleme.

Angebliche Wundermittel sind kein Ersatz für gesunde Ernährung

Entsprechend ist nicht damit zu rechnen, dass Abnehmwillige nur durch die Abnehmspritze nachhaltig zufriedenstellende Resultate erzielen können. Vielmehr lassen sich Blutzuckerschwankungen - und damit auch Gewichtsprobleme - nur durch eine ausgewogene, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Ernährung effektiv reduzieren.

Auch darüber hinaus bieten eine bewusste Lebensweise und eine gesunde Ernährung weitere Vorteile für die Gesundheit, die denjenigen verwehrt bleiben, die sich beim Abnehmen auf externe Wirkstoffe verlassen: Dazu gehören unter anderem ein verbesserter Schlaf, ein ausgeglichener Hormonhaushalt und mehr Energie.

Sie sind Führungskraft oder Geschäftsführer in einem Unternehmen und wollen trotz Ihres vollen Zeitplans erfolgreich abnehmen? Dazu brauchen Sie keine Spritzen oder Wundermittel! Melden Sie sich jetzt bei Daniel van den Boom (https://novelvitality.de/), vereinbaren Sie einen Termin und erfahren Sie, wie es auch Ihnen gelingen kann, Ihr Traumgewicht zu erreichen und zu halten!

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: VAN DEN BOOM Coaching GmbH, übermittelt durch news aktuell