Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Millionenpublikum erreicht: Die erste Staffel der Sky Original Production "Das Boot" ein voller Erfolg

19.12.2018 - Wirtschaft (Fernsehen, Medien, Finanzen)

Unterföhring (ots) -

- Bilanz: Im Zeitraum vom 23.11. - 16.12.2018 erreichte die erste Staffel von "Das Boot" netto insgesamt 1,44 Mio. Seher im TV* und erzielte weitere 2,8 Mio. Abrufe über die non-linearen Verbreitungswege von Sky** - Deutscher Fernsehpreis 2019: Neun Nominierungen für "Das Boot" -"Das Boot": Binge-Programmierung am vierten Adventswochenende; darüber hinaus sind alle acht Episoden auf Abruf über Sky Ticket, SkyGo und On Demand verfügbar- Bitburger präsentierte "Das Boot" auf Sky

Unterföhring, 19. Dezember 2018 - Nach Abschluss der ersten Staffel hat die Sky Original Production "Das Boot" bereits ein Millionenpublikum in ihren Bann gezogen: Im Zeitraum vom 23.11. - 16.12.2018 erreichte die Sky Serie netto insgesamt 1,44 Mio. Seher imTV* und erzielte weitere 2,8 Mio. Abrufe über die non-linearen Verbreitungswege von Sky**. Damit ist "Das Boot" die erfolgreichste Sky Original Production auf Sky. Aufgrund des großen Erfolgs haben Sky, Bavaria Fiction und Sonar Entertainment bereits vor kurzem die Fortsetzung der Serie beschlossen. Im kommenden Jahr werden die Dreharbeiten zur zweiten Staffel beginnen. Nach der Auszeichnung mit dem "GQ Men of The Year Award 2018" in der Kategorie TV National, geht "Das Boot" am 31. Januar 2019 ins Rennen um weitere Preise. Die von Sky, Bavaria Fiction und Sonar Entertainment produzierte Serie ist in neun Kategorien für den Deutschen Fernsehpreis nominiert, darunter u.a. als "Beste Dramaserie" und für "Beste Regie".

Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland: "'Das Boot' hat unsere Erwartung weit übertroffen. Wir freuen uns sehr, dass so viele unserer Kunden sich für die Serie begeistern konnten und wir nun in die zweite Staffel gehen werden. Die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis sind ein Ritterschlag für die Qualität unserer Sky Original Production."

Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: "Auch für uns als Multiscreen-Vermarkter ist 'Das Boot' ein voller Erfolg. Die hohen Reichweiten bestätigen, das attraktive Werbeumfeld. Insbesondere die 2,8 Millionen Abrufe im non-linearen Bereich sind für uns und unsere Werbekunden ein Brett! Denn nur wir bieten am deutschen Werbemarkt die Möglichkeit, Marken stringent im gleichen Umfeld plattformübergreifend von linear bis OTT zu platzieren und so die Zielgruppe genau dann zu treffen wenn die Themen relevant sind und man darüber spricht."

Die Event-Serie auf Sky wurde präsentiert von BitburgerBitburger sicherte sich ein umfassendes Sponsoring im Umfeld der Serie auf Sky. Dieses enthält neben dem klassischen Presenting im TV,auf Sky Go und auf Abruf eine umfangreiche Logointegration in unterschiedlichen Kanälen inklusive der Einbindung in die Trailer zurSerie und der Marketingkampagne sowie die Integration auf dem Premieren-Event.

Bingewatching & Marathonprogrammierung am vierten Adventswochenende:Am 22. und 23. Dezember präsentiert Sky 1 "Das Boot" noch einmal in einer Marathonprogrammierung mit jeweils vier Episoden am Stück. Los geht es am Samstag und Sonntag jeweils um 20.15 Uhr. Eine Woche später läuft diese Marathon-Programmierung im gleichen Schema auch auf Sky Atlantic HD. Darüber hinaus stehen alle acht Episoden weiterhin auf Sky Ticket, Sky Go und On Demand auf Abruf bereit.

Über "Das Boot":Die Geschichte der neuen Event-Serie "Das Boot" beginnt im Herbst 1942, zu einer Zeit in der die U-Boot-Kriegsführung während des Zweiten Weltkrieges immer brutaler wird. Die U-612 im besetzten Frankreich ist bereit für ihre Jungfernfahrt. Unter ihnen befindet sich auch der neue Kaleu des U-Bootes, Klaus Hoffmann (Rick Okon). Schnell hat die 40-köpfige Besatzung mit den beengten und klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser zu kämpfen. Sie werden körperlich und mental an ihre Grenzen getrieben. Schließlich beginnenzwischenmenschliche Spannungen die Moral und Loyalität an Bord auf eine harte Probe zu stellen. Währenddessen gerät die Welt von Simone Strasser (Vicky Krieps) in der Hafenstadt La Rochelle außer Kontrolle. Simone ist hin- und hergerissen zwischen ihrem Zugehörigkeitsgefühl gegenüber Deutschland, der Résistance und einer gefährlichen, verbotenen Liebe.Dabei lernt sie mehr über sich selbst als jemals zuvor und begibt sich in Lebensgefahr.

Facts "Das Boot":Originaltitel: "Das Boot", Dramaserie, D/USA 2018, 8 Episoden à ca. 60 Min., Regie: Andreas Prochaska. Drehbuch: Tony Saint, Johannes W. Betz. Produzenten: Moritz Polter, Oliver Vogel, Jan S. Kaiser für Bavaria Fiction; Marcus Ammon und Frank Jastfelder für Sky Deutschland; Jenna Santoianni für Sonar Entertainment. Darsteller: Rick Okon, August Wittgenstein, Franz Dinda, Leonard Scheicher, VickyKrieps, Lizzy Caplan, Tom Wlaschiha, Vincent Kartheiser, James D'Arcy, Thierry Frémont, Rainer Bock, Robert Stadlober, Stefan Konarske."Das Boot" wurde produziert von Bavaria Fiction, Sky Deutschland und Sonar Entertainment.

*Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, 23.11.2018-16.12.2018, Marktstandard: TV, Marktstandard: TV, Datenpaket 2055 vom 18.12.2018; Kumulierte Nettoreichweite, Seherkriterium: min. 60 Sekunden konsekutiv**Quelle: Sky, Unique Views.

Über Sky Deutschland:Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2,3 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Shows, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Über 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Juni 2018).

Quelle: www.presseportal.de