Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

LOTTE BIOLOGICS legt den Grundstein für die Anlage auf dem Songdo Bio Campus

05.07.2024 - Wirtschaft (Wirtschaft, Pharmaindustrie, Biotechnologie, Medizin, Metalle, Finanzen, Gesundheit)

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) -

- Das Unternehmen will zu den TOP 10 der globalen CDMOs gehören und läutet eine neue Ära in der globalen CDMO-Landschaft ein

In einem bahnbrechenden Ereignis, das seinen ehrgeizigen Vorstoß in den biopharmazeutischen Sektor signalisiert, hat LOTTE BIOLOGICS unter der Leitung von Geschäftsführer Richard W. Lee am 3. Juli den ersten Spatenstich für seine erste Anlage auf dem Songdo Bio Campus in Incheon International City vorgenommen. Die um 11 Uhr beginnende Zeremonie markierte einen entscheidenden Moment auf dem Weg des Unternehmens zu einer der 10 weltweit führenden CDMO (Contract Development and Manufacturing Organizations).

An der feierlichen Veranstaltung nahmen rund 300 Gäste teil, darunter der Vorstandsvorsitzende der LOTTE Gruppe, Dong-Bin Shin, der Bürgermeister von Incheon, Jeong-Bok Yoo, der Abgeordnete der Nationalversammlung, Il-Young Jung, der den Bezirk Incheon Yeonsu vertritt, der erste stellvertretende Minister für Handel, Industrie und Energie, Kyung-Sung Kang, der zweite stellvertretende Minister für Gesundheit und Wohlfahrt, Min-Soo Park, und der Kommissar der Freien Wirtschaftszone Incheon, Won-Seok Yoon. Auch Premierminister Duck-Soo Han übermittelte seine Glückwünsche per Videobotschaft.

Die LOTTE-Gruppe baut derzeit ihre Geschäftsbereiche aus, die sich auf vier Themen konzentrieren: „Bio & Wellness", „Mobilität", „Nachhaltigkeit" und „neuartige Lebensplattformen". Der Songdo Bio Campus, ein Eckpfeiler des Bio- und Wellness-Sektors, stellt eine Investition von rund 4,6 Billionen Won dar. Diese hochmoderne Anlage mit einer beeindruckenden Fläche von 202.285,2 Quadratmetern wird drei hochmoderne Produktionsanlagen sowie wichtige Nebengebäude beherbergen.

LOTTE Engineering & Construction wird den Entwurf, die Beschaffung und den Bau der ersten Anlage leiten und damit den integrierten Ansatz der Gruppe für dieses transformative Projekt demonstrieren. Jede Anlage soll eine Produktionskapazität von 120.000 Litern haben, insgesamt also 360.000 Liter auf dem gesamten Campus. Das Ausmaß dieses Vorhabens wird durch die prognostizierten wirtschaftlichen Auswirkungen in Höhe von 7,6 Billionen Won und die Schaffung von 37.000 damit verbundenen Arbeitsplätzen unterstrichen, was das Engagement von LOTTE BIOLOGICS für den industriellen Fortschritt und das sozioökonomische Wachstum verdeutlicht.

In seiner Ansprache an die Versammlung formulierte der LOTTE-Vorsitzende Dong-Bin Shin eine Vision, die über das Unternehmenswachstum hinausgeht: „Die Reise von LOTTE BIOLOGICS, die hier in Songdo beginnt, wird nicht nur ein zukünftiger Wachstumsmotor für die LOTTE Gruppe sein, sondern auch die Landschaft der koreanischen Biotech-Industrie neu gestalten. Wir sind fest entschlossen, einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Aufbau des Bio-Clusters in Songdo zu leisten und damit Korea an die Spitze der weltweiten Biotech-Arena zu bringen."

Dieses Gefühl wurde von Premierminister Duck-Soo Han in seiner Videoansprache aufgegriffen und bekräftigt. In Anbetracht des sich verschärfenden globalen Wettbewerbs auf dem Biotech-Markt erklärte er: „Es wird erwartet, dass die mutige Investition der LOTTE-Gruppe die Wettbewerbsfähigkeit der koreanischen biopharmazeutischen Industrie erheblich steigern wird." Der Premierminister fuhr fort, die unterstützende Haltung der Regierung zu skizzieren und versprach, „aktiv 36,3 Billionen Won an bis 2040 geplanten Investitionen des Privatsektors zu fördern, die sich auf den kürzlich ausgewiesenen National Advanced Strategic Industry Specialized Complex for Biotechnology konzentrieren."

Der Vorstandsvorsitzende von LOTTE BIOLOGICS, Richard W. Lee, äußerte sich in seiner Ansprache aus seiner eigenen Perspektive: „Ich möchte den Regierungsbehörden und institutionellen Vertretern, die uns bei diesem bedeutenden Ereignis unschätzbare Unterstützung geleistet haben, meinen aufrichtigen Dank aussprechen." Anschließend erläuterte er die ehrgeizigen Ziele des Unternehmens: „LOTTE BIOLOGICS hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 zu einem der TOP 10 Bio-CDMOs weltweit zu werden. Durch dieses Wachstum wollen wir als treibende Kraft dienen, um Korea an die Spitze der globalen Bioökonomie zu bringen und unser Land als führende Kraft in diesem wichtigen Sektor zu etablieren."

Informationen zu LOTTE BIOLOGICS

LOTTE BIOLOGICS wurde im Jahr 2022 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea. LOTTE BIOLOGICS ist mit der Übernahme der Produktionsstätte für biologische Arzneimittel von Bristol Myers Squibb in Syracuse als CDMO-Unternehmen in die Pharmaindustrie eingestiegen.

Der Standort Syracuse bietet Dienstleistungen zur Herstellung von Arzneimitteln mit einer Bioreaktorkapazität von insgesamt 35.000 Litern (7 x 5.000 Liter Bioreaktoren) unter Verwendung von Edelstahl-Bioreaktoren, analytischen QC-Testlabors und Lagereinrichtungen. Der Standort ist vollständig GMP-fähig und verfügt über klinische und kommerzielle Kapazitäten. Bis heute hat die Website weltweit über 60 Zulassungen von der FDA, EMA, PMDA und MFDS erhalten. Darüber hinaus ist das Unternehmen strategisch darauf ausgerichtet, eine umfassende One-Stop-Plattform für CDMO-Dienstleistungen zu etablieren, indem es durch den Ausbau der Anlagen Dienstleistungen für Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (ADC) und Arzneimittelprodukte (DP) in sein Geschäftsportfolio aufnimmt.

Bis 2030 plant LOTTE BIOLOGICS den Bau von 3 Megawerken in Südkorea. Jede Anlage wird über 8 Edelstahl-Bioreaktoren mit einem Fassungsvermögen von 15.000 Litern für den kommerziellen Großbetrieb sowie über mehrere 2.000-Liter-Einweg-Bioreaktoren verfügen, um den klinischen Bedarf zu decken. Der erste Spatenstich soll im Jahr 2023 erfolgen. Insgesamt werden die Anlagen ein Produktionsvolumen von 360.000 Litern oder mehr an Bioreaktorkapazität haben.

Weitere Informationen über LOTTE BIOLOGICS finden Sie hier: www.lottebiologics.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2454113/Groundbreaking_ceremony_participants_part_ceremonial_dig.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2454114/Groundbreaking_ceremony_participants_part_ceremonial_dig_l.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2454115/1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2454116/2.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2197419/CI_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/lotte-biologics-legt-den-grundstein-fur-die-anlage-auf-dem-songdo-bio-campus-302190231.html

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: LOTTE BIOLOGICS, übermittelt durch news aktuell