Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

London erlebt die Sicherung einer 120-Millionen-USD-Investition durch Waves Platform für die Integration der Vostok-Blockchain in Unternehmens- und Behörden-IT-Systeme

19.12.2018 - Wirtschaft (Computer, Banken)

London (ots/PRNewswire) -

Die erste Finanzierungsrunde steigert den Wert des Vostok-Projektsauf 600 Millionen USD, wobei eine zweite Runde für Anfang 2019 geplant ist

Waves Platform, die weltweit schnellste öffentliche Blockchain-Plattform mit Niederlassungen in London und anderen europäischen Städten, konnte 120 Millionen USD für die Finanzierung ihrer privaten Blockchain-Plattform und ihres Systemintegrators Vostok sicherstellen. Der Londoner Finanzdienstleistungskonzern Dolfin unterstützte den Deal in Bezug auf Strukturierung und Koordinierung.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/800008/Vostok.jpg )

Das Vostok-Projekt wurde vom Waves Platform-Team speziell für große Unternehmen und öffentliche Einrichtungen als Basis für deren digitale Infrastruktur entwickelt. Der Start der ersten Projekte wirdfür Europa und Asien Anfang 2019 erwartet.

Dazu meinte Sasha Ivanov, Gründer und CEO von Waves Platform: "DasVostok-Projekt liegt an der Schnittstelle verschiedener disruptiver Technologien, darunter Blockchain, Big Data, künstliche Intelligenz und industrielles Internet der Dinge. Wenn diese in die IT-Infrastrukturen von Unternehmen und Behörden integriert werden, legen wir den Grundstein für die digitale Wirtschaft. Dies ist die logische Fortsetzung unserer Arbeit der letzten Jahre, und die technologischen Erfolge von Waves Platform gehen sogar noch weiter."

Investoren in Vostoks wichtigsten Zielmärkten wurden angesprochen,um sich an der ersten Finanzierungsrunde zu beteiligen. Doch bei der Auswahl der Kapitalquellen ging es nicht nur darum, Geld beizusteuern. Investoren mussten zudem über das erforderliche Know-how und die notwendige Motivation verfügen, um ihre Geschäftsressourcen für die Weiterentwicklung des Projekts und ein Portfolio aus Projekten zu nutzen, für die Vostok-Technologien von Vorteil sein würden.

Dazu meinte Denis Nagy, CEO bei Dolfin: "London wird global immer wichtiger für DLT und andere disruptive Technologieprojekte. Wir sindstolz darauf, dass sich Waves und Vostok für London als eines ihrer Technologiezentren und als zuverlässigen globalen Hub für juristisches und finanzielles Know-how entschieden haben. Trotz des gestiegenen Interesses der Anleger an digitalen Technologien ist die Gewinnung privater Finanzmittel oft problematisch, da keine finanzielle Infrastruktur vorhanden ist, um Deals im DLT-Raum zu unterstützen und zu strukturieren. Zusammen mit dem Vostok-Team habenwir ein Modell entwickelt, mit dem Private-Equity-Anlegern bereits vertraut sind und das dabei jedoch auf die Finanzierung des Vostok-Blockchain-Projekts zugeschnitten ist.

Informationen zur Waves Platform

Waves Platform wurde 2016 gegründet und ist die weltweit schnellste öffentliche Blockchain-Plattform. Sie bietet benutzerfreundliche, hochfunktionelle Tools für das Erstellen dezentraler Anwendungen. Es handelt sich um eine unternehmensfähige Plattform mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit, einfachen Operationen für digitale Assets (darunter Erstellung, Übertragung und Austausch) und einer unkomplizierten Benutzererfahrung. Sie hat sich darüber hinaus zu einer der weltweit größten Tech-Communities entwickelt und ist Partnerschaften mit verschiedenen renommierten internationalen Organisationen eingegangen.

https://wavesplatform.com

Informationen zum Vostok-Projekt

Vostok ist eine universelle Technologielösung für skalierbare digitale Infrastruktur, die 2018 von Waves Platform entwickelt wurde.Sie besteht aus zwei Elementen: einer grundlegenden technologischen Innovation (der digitalen Vostok-Plattform) und einem Facilitator fürWartung, Entwicklung und Optimierung (dem Vostok-Systemintegrator). Dieses Projekt verfolgt das Ziel, eine grundlegende digitale Infrastruktur für Zertifizierung, Registrierung und Datenverfolgung zu schaffen und neue Technologien in der geschäftlichen und öffentlichen Verwaltung benutzerfreundlich zu gestalten.

https://vostok.io

Informationen zu Dolfin

Dolfin ist eine unabhängige agile Wealth-Management-Plattform, diePrivatkunden, Finanzberatern und institutionellen Anlegern Custody-, Brokerage- und Asset-Management bereitstellt. Dolfin eröffnet zügig Anlagekonten, sichert Vermögenswerte, bietet Zugang zu den weltweitenKapitalmärkten und stellt hochkarätige Anlagenexpertise bereit. Das 2013 als Londoner Wealth Boutique gegründete Unternehmen zeichnet sich aus durch diversifizierte Finanzlösungen, eine internationale Präsenz und maßgeschneiderte Technologie. Derzeit betreut Dolfin mehrals 1,7 Milliarden US-Dollar an Kundenvermögen und wickelt jeden Monat Maklergeschäfte im Wert von ca. 650 Millionen USD ab. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in London und Niederlassungen in Malta und Amsterdam und unterliegt der Aufsicht der UK Financial Conduct Authority und der Malta Financial Services Authority.

https://dolfin.com

Quelle: www.presseportal.de