Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

KPS CAPITAL PARTNERS VERKAUFT EVIOSYS FÜR 3,615 MRD. € AN SONOCO

24.06.2024 - Wirtschaft (Wirtschaft, Papier, Finanzen, Banken)

New York (ots/PRNewswire) -

KPS Capital Partners, LP („KPS") gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung über den Verkauf seines Portfoliounternehmens Eviosys (das „Unternehmen") an Sonoco Products Company („Sonoco", NYSE): SON), ein in Hartsville, South Carolina, ansässiges, weltweit führendes Unternehmen im Bereich hochwertiger nachhaltiger Verpackungen, für 3,615 Milliarden Euro (ca. 3,9 Milliarden US-Dollar) getroffen hat. Sonoco hat die Möglichkeit, unter bestimmten Umständen bis zu 200 Millionen Dollar des Kaufpreises in Form von Sonoco-Aktien zu zahlen. Die Transaktion soll bis Ende 2024 abgeschlossen werden und steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses der erforderlichen Betriebsratskonsultationen und des Erhalts der erforderlichen behördlichen Genehmigungen sowie anderer üblicher Abschlussbedingungen.

Eviosys ist ein weltweit führender Anbieter von Metallverpackungen, der Lebensmitteldosen und -deckel, Aerosoldosen, Metallverschlüsse und Werbeverpackungen herstellt, um die Produkte von Hunderten von Verbrauchermarken zu schützen. Eviosys ist der größte Hersteller von Lebensmitteldosen aus Metall in der EMEA-Region und beschäftigt über 6.300 Mitarbeiter in 44 Produktionsstätten in 17 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Eviosys ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit mit einem Produktportfolio, das vollständig aus unendlich wiederverwertbaren Metallverpackungen besteht, und einer branchenführenden Leistung in einem breiten Spektrum von Nachhaltigkeitskriterien.

KPS gründete Eviosys, um das EMEA Lebensmittel- und Verbraucherverpackungsgeschäft von Crown Holdings, Inc. („Crown", NYSE: CCK) im August 2021 im Rahmen einer hochkomplexen globalen Corporate Carve-out-Transaktion zu übernehmen. Crown behielt einen Anteil von 20 % an Eviosys. KPS hat ein erfahrenes Managementteam unter der Leitung von Geschäftsführer Tomás López zusammengestellt, um die Umwandlung von Eviosys in eines der größten und profitabelsten Verpackungsunternehmen Europas zu leiten. In weniger als drei Jahren hat KPS in Zusammenarbeit mit dem Management Eviosys erfolgreich in ein völlig unabhängiges und wesentlich profitableres Unternehmen umgewandelt, das sich auf Wachstum, Innovation und Nachhaltigkeit konzentriert.

KPS und das Managementteam von Eviosys haben die strategische Position und die Wettbewerbsfähigkeit von Eviosys strukturell verbessert, was zu einer Verbesserung der Rentabilität um ca. 50 % in weniger als drei Jahren nach der Übernahme durch KPS führte. KPS investierte fast 225 Millionen Euro in Investitionen und beträchtliche Ressourcen, um einen umfassenden Plan zur Umstrukturierung des Unternehmens umzusetzen, der sich auf die Optimierung der Produktionskapazitäten von Eviosys konzentriert, um die Auslastung der Anlagen zu verbessern, die Betriebskosten zu senken und das Volumen in neuen und bestehenden Regionen zu erhöhen. Eviosys hat bemerkenswerte Fortschritte bei der Verwirklichung seiner Nachhaltigkeitsziele gemacht, seine öffentlich zugesagten Ziele zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen übertroffen und 2023 ein EcoVadis-Rating in Platin erhalten, womit das Unternehmen zu den besten 1 % aller von EcoVadis bewerteten Unternehmen gehört. Eviosys ist heute ein florierendes, unabhängiges Unternehmen, das seinen Kunden innovative und nachhaltige Metallverpackungslösungen auf höchstem Qualitätsniveau und in großem Umfang anbietet.

Michael Psaros, Mitbegründer und Co-Managing Partner von KPS, sagte: „Eviosys ist ein weiterer Beweis für die Investitionsstrategie von KPS, die darin besteht, Werte dort zu erkennen, wo andere sie nicht sehen, richtig zu kaufen und Unternehmen über Jahrzehnte hinweg über Konjunkturzyklen, Geografien und Branchen hinweg zu verbessern.

Wir sind stolz auf die außergewöhnliche Entwicklung von Eviosys unter unserer Leitung. Eviosys beweist unsere Fähigkeit, branchenführende Unternehmen auf globaler Basis aufzubauen. Der Erfolg des Unternehmens ist ein direktes Ergebnis des Engagements von KPS und der Investitionen in die Forschung und Entwicklung, in innovative neue Technologien und Produkte, in die Produktionsanlagen und in die Mitarbeiter des Unternehmens. Wir glauben, dass die Übernahme von Eviosys durch Sonoco den Kunden, Mitarbeitern und Investoren der beiden Unternehmen zugute kommen wird. Die industrielle Logik ist zwingend.

Wir gratulieren und danken Tomás López, dem Geschäftsführer von Eviosys, sowie dem Managementteam des Unternehmens für ihre strategische Vision und ihre brillante Umsetzung, die in kurzer Zeit zu einer enormen Wertschöpfung unter der Eigentümerschaft von KPS geführt hat. Wir danken Crown auch dafür, dass sie ein sehr konstruktiver und unterstützender Partner waren."

Tomás López, Geschäftsführer von Eviosys, fügte hinzu: „Seit über 200 Jahren bieten Eviosys und seine Vorgängerunternehmen erstklassige Metallverpackungen an, die die Attraktivität der Marken unserer Kunden erhöhen. KPS erkannte die Investitionsmöglichkeit und die Vorteile von Eviosys. Das umfassende Fachwissen und die Erfahrung von KPS in der Fertigung haben uns den Plan und die Ressourcen an die Hand gegeben, die zu einer enormen Wertschöpfung führten. Wir danken KPS für die Schaffung einer Kultur in unserem Unternehmen, die auf kontinuierliche Verbesserung, herausragende Leistungen in der Produktion und Umweltverantwortung ausgerichtet ist. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, Produkte und Dienstleistungen. Durch den Zusammenschluss mit Sonoco werden wir unsere hochwertigen, nachhaltigen und innovativen Verpackungslösungen neuen und bestehenden Kunden auf der ganzen Welt zugänglich machen. Unsere Unternehmen haben ein gemeinsames starkes Engagement für ein Höchstmaß an Kundenservice, Sicherheit für unsere Mitarbeiter und Betriebseffizienz."

Rothschild & Co fungiert als alleiniger Finanzberater und Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP als Rechtsberater von KPS und Eviosys. Morgan Stanley & Co. LLC und J.P. Morgan Securities LLC fungiert als Finanzberater von Sonoco und Freshfields Bruckhaus Deringer LLP als Rechtsberater von Sonoco.

Informationen zu Eviosys Eviosys ist ein weltweit führender Anbieter von Metallverpackungen, der Lebensmitteldosen und -deckel, Aerosoldosen, Metallverschlüsse und Werbeverpackungen herstellt, um die Produkte von Hunderten von Verbrauchermarken zu schützen. Eviosys ist der größte Hersteller von Lebensmitteldosen aus Metall in der EMEA-Region und beschäftigt über 6.300 Mitarbeiter in 44 Produktionsstätten in 17 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Eviosys ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit mit einem Produktportfolio, das vollständig aus unendlich wiederverwertbaren Metallverpackungen besteht, und einer branchenführenden Leistung in einem breiten Spektrum von Nachhaltigkeitskriterien. Weitere Informationen finden Sie unter www.eviosys.com.

Informationen zu KPS Capital Partners, LP KPS verwaltet über die mit ihr verbundenen Verwaltungsgesellschaften die KPS Special Situations Funds, eine Familie von Investmentfonds mit einem verwalteten Vermögen von rund 21,6 Mrd. USD (Stand: 31. März 2024). Seit mehr als drei Jahrzehnten arbeiten die Partner von KPS ausschließlich an der Erzielung eines beträchtlichen Kapitalzuwachses durch kontrollierende Kapitalbeteiligungen an Produktions- und Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen, darunter Grundstoffe, Markenkonsumgüter, Gesundheits- und Luxusprodukte, Automobilteile, Investitionsgüter und allgemeine Produktion. KPS schafft Werte für ihre Investoren, indem sie konstruktiv mit talentierten Managementteams zusammenarbeitet, um Unternehmen zu verbessern, und erzielt Investitionsrenditen, indem sie die strategische Position, die Wettbewerbsfähigkeit und die Rentabilität ihrer Portfoliounternehmen strukturell verbessert, anstatt sich in erster Linie auf die finanzielle Hebelwirkung zu verlassen. Die Portfoliounternehmen der KPS Funds erwirtschaften einen Gesamtjahresumsatz von ca. 19,6 Mrd. USD, betreiben 223 Produktionsstätten in 26 Ländern und beschäftigen direkt oder über Joint Ventures weltweit ca. 47.000 Mitarbeiter (Stand: 31. März 2024). Die KPS-Anlagestrategie und die Portfoliounternehmen werden unter www.kpsfund.com ausführlich beschrieben.

Informationen zu Sonoco Mit einem Nettoumsatz von ca. $6,8 Milliarden hat Sonoco 2023 ca. 22.000 Mitarbeiter in mehr als 300 Betrieben auf der ganzen Welt beschäftigt, die einige der bekanntesten Marken der Welt beliefern. Mit unserem Unternehmensziel Better Packaging. Better Life, Sonoco hat sich verpflichtet, nachhaltige Produkte und eine bessere Welt für unsere Kunden, Mitarbeiter und Gemeinden zu schaffen. Sonoco wurde von Newsweek zu einem der verantwortungsvollsten Unternehmen Amerikas ernannt. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter www.sonoco.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen", einschließlich Aussagen über die geplante Transaktion. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen an Wörtern wie "antizipieren", "glauben", "fortsetzen", "könnten", "einschätzen", "erwarten", "prognostizieren", "beabsichtigen", "können", "planen", "projizieren", "potenziell", "anstreben", "sollten", "denken", "werden", "würden" und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen, oder sie verwenden zukünftige Daten. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in diesem Dokument gehören unter anderem Aussagen zu den Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich des Abschlusses und des Zeitplans der geplanten Transaktion, einschließlich der Konsultationen mit dem Betriebsrat, der behördlichen Genehmigungen und der Erfüllung anderer Abschlussbedingungen, sowie zu den erwarteten Auswirkungen der geplanten Transaktion. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten, die sich jederzeit ändern können, und die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen können. Zu den Faktoren, die zu einer Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse führen könnten, gehören unter anderem: das Eintreten von Ereignissen, Veränderungen oder anderen Umständen, die zur Beendigung der endgültigen Vereinbarung führen oder anderweitig dazu führen könnten, dass die darin vorgesehenen Transaktionen nicht abgeschlossen werden können; die Unfähigkeit des Unternehmens oder von Sonoco, die Bedingungen für den Abschluss zu erfüllen; und andere Risiken und Ungewissheiten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, sofern dies nicht ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben ist. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in diesem Dokument werden in ihrer Gesamtheit durch diesen Warnhinweis eingeschränkt.

Erklärungen von Führungskräften der Portfoliounternehmen

Bestimmte Aussagen über KPS, die von Führungskräften der Portfoliounternehmen in diesem Dokument gemacht werden, sollen die Geschäftsbeziehung zwischen KPS und diesen Personen veranschaulichen, auch in Bezug auf die Möglichkeiten von KPS als Geschäftspartner, und nicht die Fähigkeiten oder das Fachwissen von KPS in Bezug auf Anlageberatungsdienste. Die Führungskräfte der Portfoliounternehmen wurden im Zusammenhang mit der Übermittlung solcher Erklärungen nicht entschädigt, obwohl sie in der Regel eine Vergütung und Anlagemöglichkeiten im Zusammenhang mit ihren Aufgaben in den Portfoliounternehmen erhalten und in bestimmten Fällen auch Eigentümer von Wertpapieren der Portfoliounternehmen und/oder Investoren in KPS-gesponserte Instrumente sind. Solche Vergütungen und Investitionen setzen die Teilnehmer potenziellen Interessenkonflikten aus, wenn sie die hierin enthaltenen Aussagen machen.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1023167/KPS_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4197369-1&h=583759057&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4197369-1%26h%3D788297673%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1023167%252FKPS_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1023167%252FKPS_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1023167%2FKPS_Logo.jpg)

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/kps-capital-partners-verkauft-eviosys-fur-3-615-mrd--an-sonoco-302180648.html

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: KPS Capital Partners, LP, übermittelt durch news aktuell