Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

"Kosteneinsparung von mindestens 15 Prozent"

28.03.2024 - Wirtschaft (Telekommunikation, Unternehmensberatung, Computer, Software, Bild)

Berlin (ots) -

- Common Sense Consulting (CSC) etabliert sich als erste All-in-One-Beratung für die kommerzielle Optimierung sämtlicher IT- und Telekommunikationsverträge von Großunternehmen in der DACH-Region. - Unabhängig von IT-Anbietern und Finanzdienstleistern ermöglicht CSC Kunden maximale Kosten- und Risikosenkung mit Hilfe eigener modernster Software.

Zehn Jahre nach Gründung hat die Common Sense Consulting GmbH (CSC) ihr Ziel realisiert, als All-in-One-Beratung Großunternehmen bei der kommerziellen Optimierung sämtlicher mit IT und Telekommunikation verbundener Verträge unterstützen zu können. "Begonnen haben wir 2014 damit, unsere Kunden in der optimalen Gestaltung ihrer IT-Leasing-Verträge zu beraten", sagt Gründer und Geschäftsführer Dirk Stobbe. "Jetzt revolutionieren wir den Beratungsmarkt, indem wir für unsere Kunden die ganzheitliche Optimierung aller ihrer Verträge rund um Informationstechnologie und Telekommunikation leisten: Von Hardware und Software über den Service bis hin zur Finanzierung."

Konkret prüft CSC für Unternehmen die bestmögliche Gestaltung aller Verträge rund um IT-Assets. "Wir beginnen mit einer Tiefenanalyse der Ist-Situation und des wirklichen Bedarfs, um auf dieser Basis alle Verträge zu optimieren, die mit dem Einkauf, dem Service, der Finanzierung und weiteren Dienstleistungen zusammenhängen", erklärt Geschäftsführer Stobbe. Dazu gehören beispielsweise die Beschaffungsverträge für Arbeitsplatz-IT, Datacenter und Softwarelizenzen etwa von SAP und Microsoft sowie deren Miet- und Leasingverträge. "Mit heute mehr als 50 Expertinnen und Experten haben wir inzwischen in über 800 Projekten für mehr als 150 Unternehmen unseren Kunden über 100 Millionen Euro eingespart", resümiert Stobbe. Er verspricht seinen Kunden Kosteneinsparungen von 15 Prozent und mehr bei gleicher Leistung und verbesserter Vertragsqualität. Für die Kunden entstehen dadurch keine Kosten: Bezahlen lässt sich CSC nicht nach Tagessätzen oder Kostenpauschalen, sondern erfolgsabhängig in Relation zu den eingesparten Kosten.

Das Unternehmen mit Niederlassungen in Berlin und München verfügt über langjährige globale IT-Expertise und detaillierte Marktkenntnisse. Mit der selbst entwickelten Analyse- und Management-Software EVIEW CORE schafft CSC detaillierte Transparenz über Kosten, Verträge und Nutzungsdaten bei unterschiedlicher vertraglicher Gestaltung wie Leasing, Miete oder Device as a Service. Mit dieser Software lassen sich alle wirtschaftlich relevanten Kenngrößen wie Laufzeiten, Kündigungsfristen, Kosten, Standorte, Verantwortlichkeiten, Verrechnungen und viele weitere Faktoren erfassen, erklärt Gründer Stobbe: "EVIEW CORE ist unsere Allzweckwaffe für die Analyse und Entscheidungsfindung, mit deren Hilfe wir Kunden ein automatisiertes Portfoliomanagement zur Steuerung und Überwachung ihrer IT-Assets ermöglichen."

Zu den Kunden von CSC gehören DAX-Unternehmen und große Mittelständler, darunter Automobilhersteller und -Zulieferer, Energieriesen, namhafte Finanzhäuser, Medienkonzerne und Konsumgüterhersteller.

Über CSC

Die Common Sense Consulting GmbH (CSC) ist im DACH-Raum die erste All-in-One-Beratung für die kommerzielle Optimierung sämtlicher IT- und Telekommunikationsverträge von Großunternehmen - von Hardware und Software über den Service bis hin zur Finanzierung, bei unterschiedlichen Optionen wie Leasing, Miete oder Device as a Service. Unabhängig von IT-Anbietern und Finanzdienstleistern ermöglicht CSC ihren Kunden mit Hilfe selbstentwickelter Software maximale Kosten- und Risikosenkung sowie die automatisierte Überwachung und Steuerung der IT-Assets. 2014 gegründet, beschäftigt CSC an den Standorten Berlin und München heute mehr als 50 Expertinnen und Experten und hat bislang mehr als 800 Projekte für mehr als 150 Großunternehmen erfolgreich zum Abschluss gebracht. Geschäftsführer ist Dirk Stobbe, der CSC 2014 gegründet hat.

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: CSC, übermittelt durch news aktuell