Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

KONZERTFILM ANDREA BOCELLI 30: THE CELEBRATION WIRD DIESEN HERBST VON FATHOM WELTWEIT IN DIE KINOS GEBRACHT

12.06.2024 - Wirtschaft (Unterhaltung, Wirtschaft, Musik, Kunst, Finanzen)

Los Angeles (ots/PRNewswire) -

DER FILM WIRD VON SAM WRENCH INSZENIERT UND VON MERCURY STUDIOS, MAVERICK, IMPACT PRODUCTIONS UND CITYSOUND PRODUZIERT

DAS DREITÄGIGE LIVE-KONZERTEREIGNIS EHRT BOCELLIS 30-JÄHRIGES JUBILÄUM IN DER MUSIK

DIE VERANSTALTUNG FINDET AM 15., 17. UND 19. JULI IM LEGENDÄREN „TEATRO DEL SILENZIO" IN DER TOSKANA STATT

MIT KÜNSTLERN WIE ED SHEERAN, SHANIA TWAIN, JON BATISTE, MATTEO BOCELLI, DAVID FOSTER UND VIELEN WEITEREN

LETZTE VERFÜGBARE TICKETS HIER

Der Konzertfilm des legendären italienischen Tenors Andrea Bocelli, ANDREA BOCELLI 30: THE CELEBRATION, wird in diesem Herbst von Fathom weltweit in die Kinos gebracht. Der Film wird die dreitägige Veranstaltung im Juli zu Ehren von Bocellis 30-jährigem Musikjubiläum dokumentieren.

Die Veranstaltung, die am Montag, den 15. Juli, Mittwoch, den 17. Juli und Freitag, den 19. Juli stattfindet, wird in Lajatico im Teatro del Silenzio (Theater der Stille) in der Toskana abgehalten. Einmal im Jahr erwacht dieses atemberaubende natürliche Amphitheater in Bocellis Heimatstadt mit den bezaubernden Melodien der Musik zum Leben. Der Film wird dieses einmalige Konzert, bei dem Bocellis umfangreiches Repertoire neben fesselnden Duetten mit anderen Künstlern präsentiert wird, in Szene setzen.

Eine noch nie dagewesene Anzahl von Superstars aus aller Welt wird in die Toskana kommen, um Bocellis 30-jähriges Jubiläum zu feiern, und ihre Auftritte werden im Film zu sehen sein. Zu den bestätigten Künstlern gehören Ed Sheeran, Brian May, Shania Twain, Jon Batiste, Russell Crowe, Sofia Vergara, David Foster, Christian Nodal, Sofia Carson, Laura Pausini, Tiziano Ferro, Zucchero, Giorgia, Matteo Bocelli sowie die klassischen Superstars Placido Domingo, Jose Carreras, Lang Lang, Aida Garifullina und Nadine Sierra.

„Es ist mir eine Ehre, das 30-jährige Jubiläum meiner Karriere im Teatro del Silenzio, einem Ort, der mir so viel bedeutet, mit Künstlern und Freunden zu feiern", so Maestro Andrea Bocelli. „Dieses unvergessliche Ereignis mit der Welt im Kino teilen zu können, übersteigt meine größten Träume."

Andrea Bocelli 30: The Celebration, der Konzertfilm, wird von Mercury Studios, Maverick, Almud, Impact Productions und CitySound & Events produziert und von Fathom in die Kinos gebracht. Letztes Jahr veröffentlichte Fathom THE JOURNEY: A Music Special from Andrea Bocelli, eine Erkundung der Momente, die uns ausmachen, der Lieder, die uns inspirieren, und der Beziehungen, die uns mit dem verbinden, was am wichtigsten ist.

„Die Mercury Studios freuen sich, die globale Kinoveröffentlichung von Andrea Bocelli 30: The Celebration durch Fathom anzukündigen", sagte Alice Webb, Geschäftsführerin von Mercury Studios. „Fathom hat ein unübertroffenes Gespür für die Schaffung herausragender Kinoerlebnisse für das Publikum, und wir können es kaum erwarten, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um diesen außergewöhnlichen Film auf der ganzen Welt zu zeigen."

Regie führt der Grammy-Nominierte und Emmy-Preisträger Sam Wrench, der kürzlich Taylor Swift – The Eras Tour, den umsatzstärksten Konzertfilm aller Zeiten, drehte. Außerdem hat er Live-Performance-Filme mit Billie Eilish, Lizzo, BTS, The Weeknd und vielen anderen erstellt.

„Diese unglaubliche Show und die beneidenswerte Liste von Künstlern auf die große Leinwand zu bringen, ist ein wahr gewordener Traum", sagte Sam Wrench. „Andrea ist einer der größten Filmkünstler aller Zeiten, und in Verbindung mit der atemberaubenden toskanischen Landschaft, die diesen spektakulären Ort umgibt, wird der Film ein visueller Leckerbissen für alle Kinobesucher sein."

„Das legendäre Talent von Andrea Bocelli lässt sich kaum in Worte fassen – man muss es selbst erleben, um es voll zu schätzen", sagte Ray Nutt, Geschäftsführer von Fathom. „Fathom fühlt sich sehr geehrt, sein unglaubliches Talent mit diesem einzigartigen Konzertereignis in die Kinos weltweit zu bringen. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, Signor Bocelli! Die Welt freut sich darauf, mit Ihnen zu feiern!"

Als eine der bekanntesten Stimmen in der Unterhaltungsindustrie und von Fans auf der ganzen Welt verehrt, unterhält Andrea Bocelli sein Publikum seit 30 Jahren und hat weltweit fast 90 Millionen Tonträger verkauft. Zusätzlich zu seinen ausverkauften Konzerten in großen Arenen und rekordverdächtigen Live-Streams hat Bocelli seine Talente bei vielen großen Veranstaltungen wie den Olympischen Spielen, der Fußballweltmeisterschaft und Global Citizen gezeigt. Er wurde mit einem Golden Globe, sieben BRIT Classical Awards und sieben World Music Awards ausgezeichnet und hat einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Zu den weiteren Höhepunkten im Jahr 2024 gehören seine jährliche Wintertournee durch die USA sowie weitere spannende Musikveröffentlichungen und Kollaborationen, die noch bekannt gegeben werden. Bocelli eröffnete die Feier zu seinem 30-jährigen Jubiläum bei den 96. Academy Awards und begeisterte das starbesetzte Hollywood-Publikum mit einem Überraschungsauftritt, bei dem er gemeinsam mit seinem Sohn, dem Musiker Matteo Bocelli, auf der Bühne stand und eine ganz besondere Interpretation von „Time To Say Goodbye" gab.

Weitere Informationen zum Konzertfilm finden Sie HIER.

Informationen zu Fathom Fathom ist ein anerkannter Marktführer in der Unterhaltungsindustrie und einer der führenden Verleiher von Inhalten für Kinos in Nordamerika. Im Besitz von AMC Entertainment Inc., Cinemark Holdings, Inc. und Regal, einer Tochtergesellschaft der Cineworld Group. Fathom betreibt das größte Vertriebsnetz für Kinofilme und bietet dem Kinopublikum in allen wichtigen US-Märkten und in mehr als 45 Ländern eine große Vielfalt an Programmen und Erlebnissen. Weitere Informationen finden Sie unterwww.FathomEvents.com.

Informationen zu Mercury Studios Mercury Studios ist ein Full-Service-Produktionsstudio, das sich darauf konzentriert, fesselnde Geschichten durch die Brille der Musik zu erzählen. Zu den aktuellen und jüngsten Projekten gehören das für den Oscar und den BAFTA-Preis nominierte American Symphony, unter der Regie von Matthew Heineman für Higher Ground Productions/Netflix der Obamas, If These Walls Could Sing, unter der Regie von Mary McCartney für Disney+, My Life as a Rolling Stone für die BBC und MGM+, Shania Twain: Not Just A Girl für Netflix und This Town, eine sechsteilige Serie für die BBC von Autor, Schöpfer und ausführendem Produzenten Steven Knight. Mercury Studios produzierte auch Sam Smith: Live at the Royal Albert Hall für BBC, Overheated von Billie Eilish im O2 London und Lang Lang Plays Disney für Disney+. Die redaktionell unabhängigen Mercury Studios werden von der Universal Music Group betrieben und repräsentieren den weltweit führenden Katalog musikbezogener Inhalte, bestehend aus Tausenden von Stunden erstklassiger musikgesteuerter Film- und Fernsehprogramme.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2433292/Mercury_Studios_Poster.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=4185982-1&h=3754645987&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4185982-2%26h%3D3842525463%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2433292%252FMercury_Studios_Poster.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2433292%252FMercury_Studios_Poster.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F2433292%2FMercury_Studios_Poster.jpg)

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/konzertfilm-andrea-bocelli-30-the-celebration-wird-diesen-herbst-von-fathom-weltweit-in-die-kinos-gebracht-302171038.html

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Mercury Studios, übermittelt durch news aktuell