Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Keepit schließt Refinanzierung über 40 Mio. US$ mit HSBC Innovation Banking ab, um sein Wachstum voranzutreiben

09.01.2024 - Wirtschaft (Datenschutz, Finanzen, Cloud Service)

London (ots) -

Erfolgreiche Skalierung ermöglicht die Bereitstellung zusätzlicher Finanzmittel für die weitere Expansion und Entwicklung des Unternehmens

Keepit hat mit HSBC Innovation Banking, dem globalen Bankpartner für Unternehmen in zukunftsorientierten Branchen, ein Refinanzierungspaket in Höhe von 40 Millionen US-Dollar abgeschlossen, das in Partnerschaft mit dem Export and Investment Fund of Denmark (EIFO) bereitgestellt wird. Die neue Finanzierung setzt Kapital für weitere Investitionen in die internationale Expansion, Personalbeschaffung, den Geschäftsbetrieb und die Produktentwicklung von Keepit (http://ots.de/atO3IT) frei. Dies wird dem Unternehmen helfen, seine marktführende Plattform für SaaS-Datenschutz weiter zu skalieren und auszubauen.

Keepit, 2007 in Kopenhagen, Dänemark, gegründet, ist ein führender Anbieter von SaaS-Backup- und -Wiederherstellungslösungen und die weltweit einzige herstellerneutrale Cloud für SaaS-Datensicherung. Das neue 40-Millionen-Dollar-Refinanzierungspaket von HSBC Innovation Banking (https://ots.de/IZ34sP) folgt auf die 30-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde der Serie A, die Keepit im Jahr 2020 abgeschlossen hatte, sowie eine Fremdfinanzierung in Höhe von insgesamt 22 Millionen Dollar im Jahr 2022 durch die Silicon Valley Bank UK, jetzt HSBC Innovation Banking, und Vækstfonden, jetzt Export and Investment Fund of Denmark (https://www.eifo.dk/en/) (EIFO), die nationale dänische Förderbank und Exportkreditagentur.

Keepit wird das frisch zugeführte Kapital nutzen, um seinen aktuellen Wachstumskurs fortzusetzen und seine umfangreiche Expansionsstrategie weiter zu verfolgen. Das Unternehmen hat strategisch die nötigen Mittel beschafft, um innovative Produkte einzuführen, seine Plattform für die Bereitstellung hochmoderner Datensicherungslösungen weiterzuentwickeln und so sein Wachstum zu beflügeln.

Die Kreditlinien sind eine wesentliche Voraussetzung dafür, die Lösungspalette des Unternehmens noch zukunftsfester zu machen. Insbesondere hat Keepit erhebliche Mittel für die Optimierung seiner Markteinführungsstrategie reserviert, einschließlich Markterweiterung, gezielter Ansprache von Großkunden und Ausbau des Partnerprogramms. Mit diesen Initiativen unterstreicht Keepit sein Bestreben, seine Stellung in der globalen Datenschutzbranche zu festigen.

Morten Felsvang, CEO und Mitgründer von Keepit, sagte:

"Wir sind sehr stolz darauf, dass uns HSBC Innovation Banking kontinuierlich unterstützt. Diese Refinanzierung ist ein langfristiges Engagement - sie stärkt nicht nur unsere Kapitalstruktur, sondern ist auch ein Beweis des Vertrauens in unsere Kompetenzen auf allen Ebenen. Und sie bedeutet, dass wir unsere Wachstumsstrategie mit voller Kraft fortsetzen können."

Jean-Laurent Pelissier, Managing Director und Leiter des Bereichs Unternehmenssoftware bei HSBC Innovation Banking UK, erklärte:

"Wir freuen uns, unsere Beziehung zu Keepit mit der Bereitstellung dieser neuen Fazilität fortzusetzen, die dem Unternehmen helfen wird, seine Präsenz in weiteren Regionen auszubauen, sein Team zu vergrößern und innovative neue Produktangebote zu entwickeln. Unsere Agilität, unser Know-how und unser starkes internationales Netzwerk helfen Unternehmen wie Keepit, zu wachsen und unsere Welt zu verändern, um eine Fülle neuer Möglichkeiten zu erschließen. Dies ist ein bedeutender Meilenstein in unserer langfristigen Partnerschaft mit Keepit, und wir sind stolz darauf, gemeinsam mit dem EIFO an diesem nächsten Schritt in der Entwicklung des Unternehmens teilzuhaben."

Anders Christian Andersen, Senior Director, SME Digital Platforms, EIFO, sagte:

"Cyberbedrohungen zählen zur Top 10 der gravierendsten Risiken in der Welt von heute. Keepit bietet Unternehmen auf der ganzen Welt eine Lösung, um dieses Problem anzugehen und ihre Daten zuverlässig zu sichern. Wir sind seit 2019 Teil der finanziellen Reise von Keepit und sehen großes Potenzial für weiteres Wachstum für das Unternehmen. Durch unsere Beteiligung an diesem Refinanzierungspaket in Partnerschaft mit HSBC Innovation Banking unterstreichen wir einmal mehr unser Vertrauen in Keepit."

Über HSBC Innovation Banking

HSBC Innovation Banking (http://www.hsbcinnovationbanking.com/) bietet kommerzielle Bankdienstleistungen, Know-how und Informationen für den Technologie-, Biowissenschafts- und Gesundheitssektor und die Private Equity- und Wagniskapitalbranche. Die HSBC Innovation Bank Limited ist eine Tochtergesellschaft der HSBC-Gruppe und profitiert von deren Stabilität, hoher Bonität und internationaler Reichweite, die ihr als Wachstumstreiber dienen.

© 2024 HSBC Innovation Bank Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Die HSBC Innovation Bank Limited (Firmierung: HSBC Innovation Banking) hat keine Zulassung für Bankgeschäfte oder andere regulierte Tätigkeiten in Dänemark oder Schweden.

Die HSBC Innovation Bank Limited (Firmierung: HSBC Innovation Banking) ist in England und Wales unter Alphabeta, 14-18 Finsbury Square, London EC2A 1BR, UK (Firmennummer 12546585) eingetragen. Die HSBC Innovation Bank Limited ist von der Prudential Regulation Authority zugelassen und steht unter der Aufsicht der Financial Conduct Authority und der Prudential Regulation Authority (Firmennummer 543146). Die HSBC Innovation Bank Limited ist Teil der HSBC-Gruppe.

Die HSBC Innovation Bank Limited ist bestrebt, ihre Website und die zugehörigen Dokumente für alle Benutzer zugänglich zu machen. Weitere Informationen unter www.hsbcinnovationbanking.com/accessibility.

Über den EIFO

Der Export and Investment Fund of Denmark (EIFO) ist die nationale Förderbank und die Exportkreditagentur Dänemarks, zusammengefasst in einem neuen Finanzinstitut. Der EIFO dient als zentrale Anlaufstelle für dänische Unternehmen und deren in- und ausländische Geschäftspartner, die risikotolerantes staatliches Kapital benötigen. Das Hauptziel des EIFO besteht darin, mit Darlehen, Garantien und Kapitalbeteiligungen branchenübergreifend das Wachstums-, Export- und Umweltpotenzial dänischer Start-ups und KMU zu unterstützen. Weitere Informationen unter www.eifo.dk/en/

Über Keepit

Keepit ist ein Software-as-a-Service-Unternehmen, das dedizierte Datensicherung und -wiederherstellung für Unternehmen mit in der Cloud gespeicherten Daten anbietet. Keepit ist die weltweit einzige herstellerneutrale und unabhängige Cloud für SaaS-Datensicherung, die auf einer Blockchain-verifizierten Lösung basiert. Keepit schützt Daten in wichtigen Geschäftsanwendungen (https://ots.de/LNy40n) wie Microsoft 365, Microsoft Azure AD, Google und Salesforce. Keepit hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen und verfügt über Büros und Rechenzentren auf der ganzen Welt. Tausende von Unternehmen weltweit vertrauen auf Keepit, um ihre Cloud-Daten zu schützen und zu verwalten. Für weitere Informationen besuchen Sie www.keepit.com oder folgen Sie Keepit auf LinkedIn (https://ots.de/96Wrym).

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Keepit, übermittelt durch news aktuell