Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Kantar BrandZ 2024-Ranking: Haier ist das sechste Jahr in Folge die führende Marke im IoT-Ökosystem

13.06.2024 - Wirtschaft (Einzelhandel, Wirtschaft, Handwerk, Telekommunikation, IT, Medizin, Computer, Verbraucher, Gesundheit, Finanzen, Handel)

Qingdao, China (ots/PRNewswire) -

Haier (https://www.haier.com/global/?spm=net.about-haier_pc.logo_20200720.1), die führende Marke im Haushaltsgerätesektor, hat sich erneut als einzige Marke des Internet of Things (IoT) Ökosystems auf der Kantar BrandZ Most Valuable Global Brands 2024-Liste ausgezeichnet und damit das sechste Jahr in Folge diese Auszeichnung erhalten. Dieser Erfolg unterstreicht die anhaltende globale Führungsrolle und die Innovationskraft von Haier bei der Integration von Technologie in benutzerorientierte Lösungen.

Die Ankündigung von Kantar unterstreicht einen signifikanten Trend hin zu einer tieferen Integration von Technologie und Branding, einer beschleunigten Globalisierung von Marken sowie einer stärkeren Betonung der Bewertung von Nachhaltigkeit. Der Gesamtwert der 100 größten globalen Marken ist im Vergleich zum Vorjahr um 20 % auf 8,3 Billionen US-Dollar gestiegen und nähert sich damit dem Spitzenwert von 2022. Seit der Gründung im Jahr 2006 ist der Gesamtwert der Marken dieser weltweit führenden Unternehmen um beeindruckende 474 % gestiegen, wobei die Eintrittsschwellen von 4 Mrd. USD auf 19 Mrd. USD angehoben wurden, was einem Anstieg von 354 % entspricht.

Anhaltendes Wachstum und Innovation treiben den Erfolg von Haier voran

Der kontinuierliche Aufstieg von Haier von Platz 89 im Jahr 2019 auf Platz 58 in diesem Jahr spiegelt den erheblichen Anstieg des Markenwerts wider, der durch bahnbrechende IoT-gesteuerte Ökosysteme ermöglicht wird. Für das Geschäftsjahr 2023 meldete Haier robuste Finanzergebnisse mit einem weltweiten Umsatz von 371,8 Milliarden RMB (52,3 Milliarden US-Dollar) und einem Gewinn von 26,7 Milliarden RMB (3,76 Milliarden US-Dollar). Zhou Yunjie, Vorsitzender und Geschäftsführer der Haier Group, führt diese Leistung auf die Ökosystem-Markenstrategie zurück, die als Stabilisator, Treiber und Beschleuniger für eine hochwertige Unternehmensentwicklung fungiert.

„Haier hat das brandneue Paradigma des Ökosystems ins Leben gerufen und steht an vorderster Front, um neue Wege in der Originaltechnologie zu beschreiten. Durch die Nutzung technologischer Innovationen, um Brancheninnovationen voranzutreiben, gibt es die Richtung des globalen Branchenwachstums vor", so Doreen Wang, Kantar China Geschäftsführerin und Globale Leiterin von BrandZ. „Haier war das erste Unternehmen, das eine intelligente Interaktionsmaschine in der Branche eingeführt hat, die unbegrenzte Möglichkeiten zur Verbesserung des Lebens mit den Anwendenden und zur Entwicklung der Branche mit ökologischen Partnern bietet, was zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Markenwerts und der Rankings geführt hat."

Priorisierung von zwei Säulen zur Förderung einer qualitativ hochwertigen Entwicklung des Sektors

Haier ist weltweit führend im Bereich des Ökosystem-Brandings und möchte durch die ständige Interaktion mit den Anwendenden und die Verbesserung der Erfahrungen lebenslange Klientel gewinnen.

- Die Premium-Marke Casarte ist ein Beispiel dafür, wie das Unternehmen durch innovative High-End-Angebote, die in sieben Jahren um das Dreizehnfache gestiegen sind und den Branchendurchschnitt in Bezug auf Preispunkte und Marktanteilswachstum übertreffen, führend ist.- Durch die Schaffung von COSMOPlat, einer von der Haier Group geschaffenen industriellen Internetplattform, welche die Initiative „big enterprises co-creating, smaller enterprises sharing" (große Unternehmen gestalten mit, kleinere Unternehmen teilen) repräsentiert, hat sie Ökosysteme in 15 Bereichen wie Chemie, Formenbau und Automobilindustrie entwickelt. Sie hat inzwischen mit mehr als 900 000 Firmen zusammengearbeitet, über 160 000 Unternehmen unterstützt und einen ganzheitlichen Ansatz für die digitale Befähigung formuliert, der sich von Unternehmen über Industrieparks bis hin zu Sektoren und schließlich zu städtischen Gebieten erstreckt.- Im Gesundheitssektor, der sich auf wissenschaftliche Kreativität und digitale Intelligenz stützt, liegt der strategische Schwerpunkt auf Biowissenschaften, klinischer Medizin und Biotechnologie. Es bietet avantgardistische Lösungen in diesen Bereichen und arbeitet mit mehr als 60 internationalen Organisationen zusammen, um mehrere Länder im Ausland zu versorgen und zur Entwicklung eines internationalen Ökosystems im Bereich der öffentlichen Gesundheit beizutragen.

Indem sich Haier zum sechsten Mal in Folge die Position als einzige globale IoT-Ökosystemmarke auf der Kantar BrandZ Most Valuable Global Brands 2024-Liste sicherte, hat das Unternehmen nicht nur seine Fähigkeit bewiesen, im Paradigma der Ökosystemmarken führend zu sein, sondern auch seine Widerstandsfähigkeit und sein beständiges Wachstum während seiner 40-jährigen Reise seit 1984.

Informationen zur Haier Group

Die 1984 gegründete Haier Group ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für ein besseres Leben und die digitale Transformation. Getreu dem Motto „More Creation, More Possibilities" haben wir uns immer auf die Anwendenden konzentriert, ursprüngliche Technologien beibehalten und eine Landschaft mit zwei Säulen aufgebaut: Smart Living und Industrial Internet. Wir haben 10 Forschungs- und Entwicklungszentren und 143 Produktionsstätten auf der ganzen Welt errichtet. Wir sind die einzige IoT-Ökosystem-Marke der Welt, die in sechs aufeinanderfolgenden Jahren in die Kantar BrandZ Top 100 Most Valuable Global Brands aufgenommen wurde und wir sind seit 15 Jahren in Folge die Nummer 1 in der Euromonitor Global Major Appliances Brand.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2436795/Haier_Leads_Sixth_Consecutive_Year_Premier_IoT_Ecosystem_Brand.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/kantar-brandz-2024-ranking-haier-ist-das-sechste-jahr-in-folge-die-fuhrende-marke-im-iot-okosystem-302171458.html

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Haier Group, übermittelt durch news aktuell