Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Institutioneller Bericht 2024 von Bybit: Institutionen werden bullish und nehmen Herausforderer-Blockchains ins Visier, gleichzeitig nimmt die VC-Finanzierung für Infrastruktur, Gaming und KI wieder zu

19.04.2024 - Wirtschaft (Wirtschaft, IT, Computer, Finanzen, Banken)

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) -

Bybit (https://www.bybit.com/en/press), eine der drei nach Volumen größten Kryptobörsen der Welt, hat sich mit Treehouse, dem branchenführenden Forschungsinstitut, das professionelle Einblicke in digitale Vermögenswerte bietet, zusammengetan und gemeinsam den Institutionellen Branchenbericht 2024 (https://learn.bybit.com/crypto-insights/bybit-institutional-x-treehouse-crypto-landscape-in-q1-2024-analysis-narratives/) herausgebracht. Er bietet eine umfassende Analyse des aktuellen Stands der weltweiten Kryptoakzeptanz und untersucht, wie diese im Vergleich zum traditionellen Finanzwesen (TradFi) abschneidet.

Im Zeitraum von Oktober 2023 bis März 2024 erlebte der Kryptosektor einen erheblichen Wertzuwachs, wobei die Marktkapitalisierung von knapp über 1 Billion Dollar auf über 2,5 Billionen Dollar bis Ende März anstieg. Dieser Aufwärtstrend spiegelt das wachsende Vertrauen der Anleger und einen erheblichen Kapitalzufluss in das Krypto-Ökosystem wider.

Bei näherer Betrachtung der Ergebnisse zeigt der Bericht Aufwärtstrends auf dem Derivatemarkt sowie Hinweise auf zunehmend aggressive On-Chain-Aktivitäten für BTC und ETH. Darüber hinaus wird das Investitionsverhalten von Institutionen anhand von On-Chain-Metriken untersucht und das wachsende Interesse an KI- und BTC-Ökosystemprojekten hervorgehoben.

Darüber hinaus untersucht der Bericht die potenziellen langfristigen Auswirkungen von ETFs und bietet Einblicke in das, was von der bevorstehenden Bitcoin-Halbierung zu erwarten ist, sowie die wichtigsten Themen, die für eine Hausse im Jahr 2024 hervorgehoben werden, die erste Anzeichen eines Aufschwungs zeigt.

Institutionelle Schwerpunktbereiche: Wichtigste Highlights

1. Der Derivatemarkt wird immer bullisher

Die Untersuchung der langfristigen Call-Put-Verschiebungen über die 30 Tage im März 2024 zeigt trotz der relativen Seitwärtsbewegung des Marktes im März eine auffallend bullishe Stimmung, wobei sowohl BTC als auch ETH im Allgemeinen eine große Call-Prämie aufweisen.

Dieser Trend deutet darauf hin, dass die Anleger das langfristige Kurspotenzial dieser beiden großen Kryptowährungen gegen Ende des Jahres generell positiv einschätzen.

2. Bitcoin als perfekte TradFi-Absicherung

Die Korrelationen von BTC und ETH mit traditionellen Indizes, Aktien oder festverzinslichen Wertpapieren liegen in allen Fällen unter 3 %. Besonders bemerkenswert ist, dass BTC eine negative Korrelation der Renditen mit den wichtigsten Aktienindizes aufweist, was auf seine potenzielle Rolle als Diversifizierungsabsicherung für aktienorientierte Portfolios hinweist.

Mit einer bescheidenen Allokation von 5 % in BTC und ETH (gleich gewichtet) kann die Sharpe-Ratio des S&P 500 von 2,20 auf 3,15 erhöht werden, was einer Steigerung von 43,6 % entspricht. Dieser Effekt wird umso deutlicher, je mehr Anleger bereit sind, zusätzliche Risiken einzugehen und mehr Kapital in ihre Krypto-Portfolios zu investieren.

3. Erneuertes Interesse an Herausforderer-Blockchains

Seit Beginn des 4. Quartals 2023 haben die nativen Token der Herausforderer-Blockchains eine signifikante Performance im Vergleich zu ETH erfahren. So hat sich SOL zum Beispiel als Spitzenreiter unter den Herausforderer-Token herauskristallisiert und setzt damit den Trend fort, der 2021 als größte Herausforderer-Blockchain nach TVL und Transaktionsvolumen zu beobachten war.

4. Ankurbelung der Finanzierung: Infrastruktur-, Gaming- und KI-Projekte

Die Finanzierung durch Risikokapital (VC) in der Kryptoindustrie hat einen deutlichen Aufschwung erlebt. Im 4. Quartal 2023 stieg die Zahl der VC-Deals um 21 % auf 174 und die offengelegten Finanzierungen erreichten 1,42 Mrd. USD, was einem Anstieg von 29 % entspricht. Im 1. Quartal 2024 gab es 243 Abschlüsse mit offengelegten Finanzierungen in Höhe von insgesamt 1,94 Mrd. USD, was einen weiteren Anstieg um 36 % im Vergleich zum vierten Quartal 2023 bedeutet.

Infrastrukturprojekte bleiben der Hauptfokus von VC-Investitionen und ziehen erhebliches Kapital an, um die grundlegenden Elemente des Blockchain-Ökosystems zu unterstützen. Diese Projekte erstrecken sich über verschiedene Sektoren, darunter Hardware-Wallets und Blockchain-Datenanbieter, und bieten wichtige Lösungen für die Herausforderungen der Branche und treiben Innovationen voran.

Die Integration des traditionellen Marktes mit Kryptowährungen stellt TradFi-Teilnehmer und Neulinge vor ständige Herausforderungen, um sich in der gestiegenen Komplexität zurechtzufinden. Um in dieser sich wandelnden Landschaft die Nase vorn zu haben, ist es wichtig, informiert zu bleiben.

Den vollständigen Bericht finden Sie im Internet: https://learn.bybit.com/crypto-insights/bybit-institutional-x-treehouse-crypto-landscape-in-q1-2024-analysis-narratives/ (https://learn.bybit.com/crypto-insights/bybit-institutional-x-treehouse-finance-crypto-landscape-in-q1-2024-analysis-narratives/)

#Bybit / #TheCryptoArk

Informationen zu Bybit

Bybit ist eine der drei größten Kryptobörsen der Welt, gemessen am Volumen, mit über 25 Millionen Nutzern. Bybit wurde 2018 gegründet und bietet eine professionelle Plattform, auf der Krypto-Investoren und -Händler eine ultraschnelle Matching-Engine, einen 24/7-Kundenservice und eine mehrsprachige Community-Unterstützung finden können. Bybit ist ein stolzer Partner des amtierenden Konstrukteurs- und Fahrer-Champions der Formel 1: dem Oracle Red Bull Racing Team.

Für weitere Informationen über Bybit besuchen Sie bitte Bybit Presse (https://www.bybit.com/en/press).

Kontakt für Medienanfragen:

media@bybit.comWeitere Informationen finden Sie unter: https://www.bybit.com Für Updates folgen Sie bitte: den Communities und sozialen Medien von BybitDiscord | Facebook | Instagram | LinkedIn | Reddit | Telegram | TikTok | X | Youtube Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2390794/Bybit_Institutional_Report_2024_Institutions_Become_Bullish_Eye_Challenger_Chains.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2267288/Logo.jpg View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/institutioneller-bericht-2024-von-bybit-institutionen-werden-bullish-und-nehmen-herausforderer-blockchains-ins-visier-gleichzeitig-nimmt-die-vc-finanzierung-fur-infrastruktur-gaming-und-ki-wieder-zu-302122198.html

Original-Content von: Bybit, übermittelt durch news aktuell

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Bybit, übermittelt durch news aktuell