Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Identität verifiziert: Neuer Status für mehr Sicherheit und Vertrauen / Anbieter-Verifizierung für mehr Sicherheit gegen Betrug

31.10.2023 - Netzwelt (Immobilien, Verbraucher, ITSecurity, Bild, Kriminalität)

Berlin (ots) -

Für eine noch sichere Nutzung der Plattform rollt ImmoScout24 schrittweise die Verifizierung von gewerblichen Anbieter:innen aus, führt die Telefonnummer-Verifizierung ein, bietet die 2-Faktor-Authentifizierung an und klärt über gängige Betrugsmaschen auf:

- Alle gewerblichen Anbieter:innen erhalten schrittweise die Möglichkeit, ihre Identität mit Hilfe ihres Gewerbescheins zu verifizieren.- Der Status "Identität verifiziert" wird nach erfolgter Verifizierung in allen Exposés und im Kontaktformular prominent angezeigt.- Zudem werden Anbieter:innen dazu aufgefordert, ihre Telefonnummer zu verifizieren.- Mit der 2-Faktor-Authentifizierung können Anbietende und Suchende ihren Account zusätzlich schützen.- Neben technischen Schutzmaßnahmen setzt ImmoScout24 auch auf die Aufklärung von Anbietenden und Suchenden für eine noch sicherere Nutzung der Plattform.

ImmoScout24 geht einen weiteren großen Schritt für noch mehr Sicherheit und Vertrauen bei der Suche nach dem neuen Zuhause. Neben der 2-Faktor-Authentifizierung zum Schutz des eigenen Accounts vor Hacker-Angriffen, ist die Telefonnummer-Verifizierung sowie die Verifizierung der Identität von gewerblichen Anbietenden ein wichtiger Teil der Offensive von ImmoScout24 gegen Betrug im Internet. Zudem klärt ImmoScout24 auf der aktualisierten Sicherheits-Seite und in einem Sicherheits-Webinar speziell für gewerbliche Anbieter:innen über Betrugsmaschen auf.

"Egal ob auf Dating-Portalen, beim Onlinebanking oder auf Second-Hand-Marktplätzen: Betrügerinnen und Betrüger sind plattformübergreifend auf der Suche nach ihren nächsten Opfern. Sie machen auch vor Immobilienportalen keinen Halt und nutzen die angespannte Lage am Immobilienmarkt aus", sagt Ralf Weitz, Geschäftsführer von ImmoScout24. "Aus diesem Grund investieren wir kontinuierlich in die Sicherheits-Architektur von ImmoScout24 und schaffen neue Standards im Kampf gegen Internetbetrug."

Neuer Status "Identität verifiziert" - So funktioniert die Anbieter-Verifizierung

Für den neuen Status "Identität verifiziert", können Immobilienprofis einfach Ihre Gewerbeanmeldung auf der ImmoScout24-Plattform hochladen und die sichere 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Der Status "Identität verifiziert" wird dann in allen Exposés und im Kontaktformular prominent angezeigt. Damit schaffen Anbietende nicht nur mehr Vertrauen für sich und ihre Immobilienangebote, sondern grenzen sich auch verstärkt von anderen, nicht geprüften Anbietenden ab. Die neue Funktion der Anbieter-Verifizierung wird ab sofort schrittweise für alle gewerblichen Anbieter:innen in Deutschland ausgerollt. Zukünftig sollen auch private Anbieter:innen die Möglichkeit erhalten, ihre Identität für mehr Vertrauen und Sicherheit zu verifizieren.

Mit der 2-Faktor-Authentifizierung und Telefonnummer-Verifizierung Account zusätzlich schützen

Zusammen mit einem sicheren Passwort und regelmäßigen Software-Updates ist die 2-Faktor-Authentifizierung ein unverzichtbarer Baustein im Schutz gegen Hacker-Angriffe. Bei der 2-Faktor Authentifizierung werden zwei unabhängige Faktoren für einen Login benötigt. Der erste Faktor ist das übliche Passwort. Der zweite Faktor ist ein Bestätigungscode, der an ein Gerät geschickt wird, welches zuvor durch den oder die Nutzer:in registriert wurde. Die 2-Faktor-Authentifizierung ist für Anbieter:innen und Suchende möglich und wird für alle Nutzer:innen der Plattform empfohlen. Die einmalige Verifizierung der Telefonnummer ist hingegen für alle privaten Anbieter:innen Pflicht. Damit sollen Fake-Inserate und Betrug vermieden werden. Zudem kann die verifizierte Telefonnummer im Fall verdächtiger Aktivitäten für die Zustellung eines weiteren Bestätigungscodes genutzt werden und dient so dem zusätzlichen Schutz des eigenen Accounts.

Aufklärung von Anbietenden und Suchenden für eine noch sicherere Nutzung der Plattform

Auf der überarbeiteten Sicherheits-Seite (https://sicherheit.immobilienscout24.de/) klärt ImmoScout24 über die verschiedenen Betrugsarten auf, zeigt woran man betrügerische Anzeigen erkennt, und gibt Tipps, wie die Nutzung der ImmoScout24-Plattform für Anbietende und Suchende noch sicherer wird. So sollten Suchende misstrauisch werden, wenn das Angebot zu gut um wahr zu sein scheint, also wenn zum Beispiel ein Objekt deutlich zu günstig angeboten wird. Nutzer:innen können das Verhältnis von Preis und Lage im ImmoScout24 Preisatlas (https://atlas.immobilienscout24.de/) oder in den "Preis- und Lageinformationen" im Exposé überprüfen. Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, unseriös erscheinende Anzeigen zu melden und durch unser Spezial-Team prüfen zu lassen. Speziell für gewerbliche Anbieter:innen bietet ImmoScout24 ab sofort ein kostenloses Sicherheits-Webinar an: Am 30. Oktober sowie am 9. November informieren Expert:innen über die gängigsten Betrugsmaschen und wie sich Unternehmen davor schützen können.

Nützliche Links

- ImmoScout24 Sicherheits-Seite für Anbietende und Suchende: https://sicherheit.immobilienscout24.de/- Sicherheits-Webinar für gewerbliche Anbietende: https://ots.de/En40CV- Infos zur Anbieter-Verifizierung für Anbietende: https://sicherheit.immobilienscout24.de/verifizierte-anbietende.html- So profitieren Suchende von der Anbieter-Verifizierung: https://sicherheit.immobilienscout24.de/was-sind-verifizierte-anbietende.html- 2-Faktor-Authentifizierung für Suchende und Anbietende: https://ots.de/mK8Xph- Telefonnummer-Verifizierung für Anbietende: https://sicherheit.immobilienscout24.de/telefonnummer-verifizieren.html- Unseriös erscheinende Inserate melden: https://sicherheit.immobilienscout24.de/cchelp.html- ImmoScout24 Preisatlas: https://atlas.immobilienscout24.de/

Über ImmoScout24

ImmoScout24 (https://www.immobilienscout24.de/) ist die führende Online-Plattform für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Seit 25 Jahren revolutioniert ImmoScout24 den Immobilienmarkt. Jeden Monat suchen rund 19 Millionen Nutzer:innen auf unserem Online-Marktplatz oder in unserer App ein neues Zuhause oder die passende Gewerbefläche. Deshalb kennen 98 Prozent der Zielgruppe ImmoScout24. Mit seinen digitalen Lösungen schafft der Online-Marktplatz Orientierung und bringt Eigentümer:innen, Makler:innen und Immobiliensuchende erfolgreich zusammen. ImmoScout24 arbeitet an dem Ziel, Transaktionen rund um die Immobilie digital abzuwickeln und dadurch komplexe Entscheidungen für seine Nutzer:innen einfacher zu machen. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und erreicht monatlich rund 3 Millionen Suchende.

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: ImmoScout24, übermittelt durch news aktuell