Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Fondsrente - flexibel in allen Lebensphasen

14.05.2024 - Finanzen (Investmentfonds, Versicherung, Aktien, Rente, Bild, Finanzdienstleistung)

München (ots) -

Finanzplanung ist Lebensplanung und endet nicht mit Eintritt in die Rente. Die LV 1871 erweitert deshalb ihre bisher drei Rentenbezugsvarianten um einen fondsgebundene Rentenbezug. Damit können Kundinnen und Kunden auch in der Rentenphase an den Kapitalmärkten teilhaben.

"Die Babyboomer gehen in Rente, der Generationenvertrag wackelt. Die Inflation entwertet die Altersvorsorge. Statt jetzt zu renditestarken Vorsorgeinstrumenten zu greifen, verlassen sich die Menschen auf den Staat, dessen Rentensystem sowieso schon unter Druck steht. Die staatliche Aktienrente ist ein Schritt in die richtige Richtung, greift aber zu kurz. Unsere neue fondsgebundene Rentengeneration ist deshalb die Antwort auf die aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen, denn damit ermöglichen wir Kundinnen und Kunden die Chance auf höhere Renten", sagt LV 1871 Vorstand Hermann Schrögenauer.

Am Kapitalmarkt investiert bleiben

Die LV 1871 kombiniert die Sicherheit einer klassischen Rente mit den Vorteilen des Kapitalmarkts. Dazu wird eine lebenslang garantierte Rente mit einer fondsgebundenen variablen Zusatzrente vereint. Das dynamische Wertsicherungskonzept der LV 1871 ermöglicht dabei eine möglichst hohe und stabile Investitionsquote in das Fondsguthaben. Die garantierte Rente entspricht 75 Prozent der garantierten Rente, die sich bei einem klassischem Rentenbezug ergibt. Die variable Zusatzrente wird jährlich neu berechnet aus dem Fondguthaben und jeweils für ein Jahr fixiert. Damit können Kundinnen und Kunden ab sofort auch nach Rentenbeginn noch bis zum 90. Lebensjahr von den Chancen am Kapitalmarkt und einer höheren Rente profitieren und ihre Kaufkraft im Alter erhalten. Ein Wechsel in den klassischen Rentenbezug ist jederzeit möglich.

Aus mehr als 160 Fonds und ETFs wählen

Bei der LV 1871 können Versicherungsnehmerinnen und -nehmer aus einer breiten Palette von mehr als 160 kostengünstigen, nachhaltigen oder aktiv gemangten Fonds und ETFs ihr eigenes Portfolio zusammenstellen. Weiterhin stehen auch aktiv gemanagte exklusive Portfoliolösungen der LV 1871 zur Verfügung. Shiften und Switchen ist sowohl in der Ansparzeit als auch in der Rentenphase unbegrenzt und kostenfrei möglich. Ebenso ermöglicht die LV 1871 Zuzahlungen, Auszahlungen und sogar einen monatlichen Auszahlplan - jeweils auch in der Rentenphase bereits ab 200 Euro. Entnahmen können anteilsmäßig aus allen Fonds gleichmäßig oder auch direkt aus definierten Einzelfonds erfolgen.

Versicherungsvorteile nutzen

Ein automatisches Anlaufmanagement, wählbar zwischen drei und 60 Monaten, für Zuzahlungen und Einmalbeiträge in der Ansparphase minimiert das Risiko, zum falschen Zeitpunkt zu investieren. Je Zuzahlung ist dabei ein individuelles Anlaufmanagement möglich. Mit dem Ausgleichsmanagement behält die individuelle Anlageaufteilung ihr Chance-Risiko-Profil über die gesamte Vertragslaufzeit - auch im fondsgebundenen Rentenbezug. Ein Ablaufmanagement schichtet gegen Laufzeitende automatisch monatlich Fondsguthaben in risikoärmere Fonds um. Die Fondsauswahl kann hierfür individuell nach Kundenwunsch angepasst werden. Es kann jederzeit ein- und ausgeschlossen werden, ist flexibel wählbar zwischen 12 und 120 Monaten vor Rentenbeginn und wirkt auf alle Fonds in einem Vertrag. Eine Lock-in-Funktion sichert das frei verfügbare Fondsguthaben in der Ansparphase oder auch in der Rentenphase intelligent ab.

Digitale Tools einsetzen

Die fondsgebundenen Rententarife mit fondsgebundenem Rentenbezug und drei weiteren Rentenbezugsvarianten sind für Geschäftspartner und Kunden direkt am Point-of-Sale abschließbar. Ein Fondsfinder hilft bei der Auswahl der Anlage je nach Chance-Risiko-Profil. Anlageanpassungen oder Zuzahlungen können jederzeit online durchgeführt werden. Vermögenswerte und Vertragsdaten sind für Kunden tagesaktuell online einsehbar.

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Lebensversicherung von 1871 a.G., übermittelt durch news aktuell