Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Ernennung von Ashok Reddy zum CEO von KX

06.08.2022 - Wirtschaft (Wirtschaft, IT, Computer, Software, Finanzen)

London (ots/PRNewswire) -

FD Technologies gibt die Ernennung von Ashok Reddy zum Chief Executive Officer von KX bekannt, der direkt an Seamus Keating, Group CEO, berichtet.

Mit seiner langjährigen Erfahrung im Aufbau und Wachstum globaler Technologieunternehmen kommt Reddy zu einem optimalen Zeitpunkt zu KX. Das Wachstum der jährlich wiederkehrenden Umsätze hat sich beschleunigt und die Unterzeichnung eines wegweisenden strategischen Partnerschaftsabkommens mit Microsoft Anfang dieses Jahres positioniert KX für weiteres Wachstum.

„Die Marktchancen für KX sind beträchtlich", so Reddy. „Echtzeit-Analytik ist einer der spannendsten Bereiche der heutigen Technologie, und die Chancen für KX werden durch die wachsende Zahl neuer Kundenverträge in Branchen außerhalb unseres Kerngeschäfts mit Finanzdienstleistungen belegt. Ich freue mich darauf, das Unternehmen zu leiten und meine Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien zu nutzen, die ein schnelles Wachstum ermöglichen, um Werte für die Beteiligten zu schaffen."

Reddy verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von Teams und in der Umsatzsteigerung von Fortune 500-Unternehmen. Er war zehn Jahre lang bei IBM tätig, wo er die End-to-End-Bereitstellung von Unternehmensprodukten und -plattformen für ein vielfältiges Portfolio von globalen Kunden leitete. Während seiner Amtszeit konnte er den Umsatz mehr als verdoppeln und eine DevOps-Kategorie schaffen, die mehr als 350 Millionen Dollar an neuen Umsätzen erzielte.

Bei CA Technologies sorgte Reddy für Umsatz- und Rentabilitätswachstum und konzentrierte sich dabei auf die weltweit größten Finanzdienstleistungskunden sowie auf Cloud-basierte DevOps- und AIOps-Produktlinien. In einer ähnlichen Funktion bei der Halbleiterfirma Broadcom baute Reddy die erste Unternehmenssoftwareabteilung des Unternehmens auf und formulierte und implementierte ein neues Geschäftsmodell, das das Wachstum vorantrieb und die Nettomargen in weniger als einem Jahr mehr als verdreifachte. Zuletzt war Ashok CEO von Digital.AI, wo er für ein schnelles Umsatzwachstum sorgte und das Unternehmen als führenden Anbieter von KI-gesteuertem DevOps-Wertstrommanagement etablierte.

Seamus Keating, CEO von FD Technologies, kommentierte die Ernennung wie folgt: „Wir freuen uns sehr über den Eintritt von Ashok als CEO von KX. Seine Erfolgsbilanz im Bereich Unternehmenssoftware und die Entwicklung von Produkt- und Geschäftsstrategien passen perfekt zu uns, da wir unser Wachstum nach einem Jahr der Umstrukturierung des Unternehmens beschleunigen wollen."

Informationen zu FD Technologies

FD Technologies ist eine Gruppe von datengesteuerten Unternehmen, die den Wert von Einblicken, Rückblicken und Voraussichten freisetzen, um Unternehmen voranzubringen. Die Gruppe umfasst KX, die führende Technologie für kontinuierliche Echtzeit-Intelligenz, First Derivative, die technologiegestützte Dienstleistungen für die Kapitalmärkte anbietet, und MRP, die einzige unternehmensweite, prädiktive Lösung für Account Based Marketing. FD Technologies verfügt über 14 Niederlassungen in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum und beschäftigt weltweit mehr als 3.000 Mitarbeiter.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.fdtechnologies.com und www.kx.com

kdavie@fdtechnologies.com

Kontakt:

Kristin Davie, kdavie@fdtechnologies.comFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1872855/CEO_KX.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1866445/KX_Logo.jpg

Original-Content von: Kx, übermittelt durch news aktuell

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Kx, übermittelt durch news aktuell