Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Deutschland feiert den 100. Fachbauleiter und Obermonteur mit IHK-Zertifikat

13.06.2024 - Wirtschaft (Auszeichnung, Handwerk, Beruf, Industrie, Bild)

Mannheim (ots) -

Zwei Jahre Institut Perspektive Handwerk - Oliver Gossmann von der Energiesysteme Groß GmbH & Co. KG ist der einhundertste Fachbauleiter und Obermonteur mit IHK-Zertifikat

Pünktlich zum zweijährigen Bestehen der PG Perspektivgeber GmbH mit dem Institut Perspektive Handwerk (IPH) konnte Oliver Gossmann von der Energiesysteme Groß GmbH & Co. KG in Niestetal, nach bestandenem Test, bei der IHK Rhein-Neckar als hundertster offizieller Fachbauleiter und Obermonteur mit IHK-Zertifikat ausgezeichnet werden.

Das IPH bietet als erste Organisation in Deutschland einen Zertifikatslehrgang zum Fachbauleiter und Obermonteur in Kooperation mit Industrie- und Handelskammern (IHK) an. Dieser Lehrgang hat sich als Zusatzqualifikation im deutschen Handwerk zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt.

Bisher ernannten Betriebe qualifizierte Fachkräfte intern zu Obermonteuren. Doch mit der Leitung einer Baustelle kommen neue Aufgaben hinzu, die in der traditionellen Gesellenausbildung kaum vermittelt werden: Führung von Mitarbeitern, effektive Kommunikation mit Kunden und Verwaltung, Unterscheidung von VOB und BGB sowie optimale Einsatzplanung und Projektkoordination. Diese Kompetenzen erwerben die Teilnehmer in zwei fünftägigen Präsenzblöcken und einem Onlinetermin. Offene Seminare werden deutschlandweit angeboten. Auch firmeninterne Schulungen mit flexiblen Terminen sind möglich.

"Wir bei der IHK Rhein-Neckar freuen uns, dieses bislang einzigartige Programm zusammen mit dem Institut Perspektive Handwerk gestartet zu haben. Die Nachfrage nach Führungs-, Planungs- und Organisationskompetenzen bei Fachbauleitern und Obermonteuren steigt stetig. Diese Kenntnisse und Fähigkeiten werden durch das IHK-Zertifikat bestätigt", so Lisa Maibach von der IHK Rhein-Neckar.

Für Handwerker in Ausbaugewerken bietet die Zusatzqualifikation des IPH eine wertvolle Karrieremöglichkeit. Unternehmen positionieren sich durch dieses Angebot als attraktiver Arbeitgeber. "Mehr Rendite, weniger Probleme, höhere Qualität und mehr Zufriedenheit auf allen Seiten - das ist das Feedback, das wir von den teilnehmenden Firmen erhalten", so Dirk Abel, Geschäftsführer des Instituts Perspektive Handwerk. Auf Basis der konkreten Anforderungen und Bedürfnisse der Betriebe wurden mittlerweile weitere Lehrgänge entwickelt. So gibt es nun den zweitägigen Lehrgang zum 5-Sterne-Monteur und einen neuen Lehrgang für Auszubildende und Ausbilder. "Diese Angebote entstehen direkt aus den praktischen Bedürfnissen der Betriebe", ergänzt Mitgeschäftsführer Peter Liepolt.

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: PG Perspektivgeber GmbH, übermittelt durch news aktuell