Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Der wichtigste Cybersecurity-Wettbewerb in der östlichen Hemisphäre wurde erfolgreich abgeschlossen. Der Matrix Cup erzielte mehrere „Branchen-Tops".

03.07.2024 - Wirtschaft (Internet, Wirtschaft, IT, Computer, Online Medien, Finanzen)

Qingdao, China (ots/PRNewswire) -

Vor kurzem ging der Cybersecurity-Wettbewerb „Matrix Cup" im Qingdao International Convention Center zu Ende. Im Rahmen des Wettbewerbs wurden drei Schwerpunkte gesetzt: Wettbewerb zum Abbau von Sicherheitslücken, Challenge für künstliche Intelligenz (Large Model) und Teamoffensive und Defensivwettbewerb. Es kamen mehr als 1.000 Teams und fast 3.000 Spieler aus vielen Ländern der Welt, um gemeinsam einen Angriff auf die 20 Millionen Preisgeld zu starten.

Der Matrix Cup gilt als größter Cybersicherheitswettbewerb in der östlichen Hemisphäre, mit dem höchsten Preisgeld und den besten offensiven und defensiven Wettbewerben. Er erzielte eine Reihe von „Tops" in der Branche. Der Matrix Cup konzentriert sich auf drei Hauptbereiche und hat fünf Großveranstaltungen eingerichtet, womit zum ersten Mal die wichtigsten Veranstaltungstypen der Branche vollständig abgedeckt sind. Für den Matrix Cup haben sich mehr als 1.000 Teams und fast 3.000 Spieler aus wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, Regierungs- und Unternehmenseinheiten aus aller Welt angemeldet. Es ist erwähnenswert, dass der Anteil der weiblichen Spieler beim Matrix Cup weit über dem ähnlicher Veranstaltungen liegt, und sie haben den Charme der weiblichen Hacker im Wettbewerb voll unter Beweis gestellt und auch bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Was die Wettbewerbsergebnisse betrifft, so hat der Matrix Cup viele Durchbrüche bei international bekannten Software- und Hardwareprodukten erzielt. In Bezug auf technologische Innovation wurden zum ersten Mal innovative Produkte wie Großmodelle in den Wettbewerb aufgenommen, und es wurde eine KI-Spur (Großmodelle) eingerichtet, um gleichzeitig KI-Talente für die Praxis zu fördern. Darüber hinaus wurde im Rahmen des Wettbewerbs ein 3v3-Wettbewerb zwischen Mensch und Maschine ausgetragen, um ein Benchmark-Event für technologische Innovationen im Bereich „Sicherheit + KI" zu schaffen.

Die Matrix Cup Cybersecurity Competition basiert auf dem Konzept „echtes Netzwerk, echte Soldaten, echter Kampf und echtes Training". Bei diesem Wettbewerb sollen die praktischen Fähigkeiten von Sicherheitstalenten durch die Simulation von Konfrontationen, die Simulation von Infiltration sowie die Simulation von Angriff und Verteidigung verbessert und Systemschwachstellen und Bedrohungen identifiziert werden. Das Wettbewerbsteam zeigte im Wettbewerb ein Niveau von Weltklasse. Die Spieler testeten Mainstream-Anwendungen wie Netzwerk-Kerngeräte, Office-Produkte, Cloud-Dienste, mobile Geräte, Betriebssysteme, Browser und Datenbanken sowie große KI-Modellanwendungen durch clevere Techniken wie die gemeinsame Ausnutzung mehrerer Schwachstellen, was den Wert von internationalen Netzwerksicherheitsangriffen und -wettbewerben widerspiegelt.

Auch in Zukunft wird der Matrix Cup die Verantwortung für die Auswahl und Förderung von Talenten im Bereich der Cybersicherheit übernehmen, die über praktische Fähigkeiten verfügen, und wirksam zur Entwicklung neuer hochwertiger Produktivkräfte beitragen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2452816/image_5029886_41510308.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/der-wichtigste-cybersecurity-wettbewerb-in-der-ostlichen-hemisphare-wurde-erfolgreich-abgeschlossen-der-matrix-cup-erzielte-mehrere-branchen-tops-302188940.html

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Matrix Cup, übermittelt durch news aktuell