Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Der neue PEUGEOT E-Traveller(1): Für entspanntes Reisen

14.11.2023 - Wirtschaft (Auto, Handel, Design, Verbraucher, Neue Produkte, Bild, Elektromobilität)

Rüsselsheim am Main (ots) -

(1) Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT E-Traveller noch nicht bestellbar.

Effizienter, komfortabler, sicherer und eleganter - der neue PEUGEOT E-Traveller(1) erfüllt die Anforderungen von Unternehmen und Familien an eine emissionsfreie Mobilität.

- Ein neues Design, das sowohl stilvoll als auch effizient ist. - Die ideale Technologie für Komfort und Sicherheit. - Null Emissionen, 2 Batterietypen und bis zu 350 km Reichweite(2) (WLTP, vorbehaltlich der abschließenden Homologation).

Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) ist der ideale Begleiter für alle professionellen Kundinnen und Kunden und Familien, die ein Fahrzeug suchen, mit dem sie eine große Anzahl von Passagieren und deren Gepäck auf längeren Reisen bequem transportieren können.

Den neuen PEUGEOT E-Traveller(1) gibt es in zwei Längen: Standard (4,98 m) und Lang (5,33 m). Dank seiner Höhe von 1,90 m kann er in die meisten Parkhäuser einfahren.

Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) : Angepasst an jeden Bedarf

Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) richtet sich an professionelle Personenbeförderungsunternehmen (Hotels, Shuttles, Taxis usw.) sowie Familien und verfügt je nach Ausführung über 5 bis 9 Sitze mit einem hohen Komfortniveau. Die VIP-Ausstattung bietet eine Lounge-Konfiguration mit 4 unabhängigen, einander gegenüberliegenden Sitzen und einer besonders luxuriösen Ausstattung (automatischer Klimaanlage Bizone und Zusatzklimaanlage hinten, manuell abdunkelbares Glasdach mit 2 Glaspaneelen und vieles mehr).

Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) ist anpassungsfähig und praktisch, mit verschiebbaren und herausnehmbaren Sitzen, Ablagen in Reihe 2, integrierten Sonnenschutzrollos in Reihe 2 und mehr. Er ist auch bestens für Outdoor-Aktivitäten geeignet dank Grip Control mit Bergabfahrhilfe, einem verstärkten Traktionssystem für den Einsatz auf unebenem Untergrund (z.B. Sand, Schlamm, Schnee).

Das großzügige Platzangebot im Innenraum, wird, durch die Unterbringung der Batterie unter dem Boden, nicht beeinträchtigt. Je nach Konfiguration kann der neue PEUGEOT E-Traveller(1) bis zu 9 Personen bei einem Kofferraumvolumen von 1.500 Litern oder 5 Personen und 3.000 Litern befördern oder sogar bis zu 4.900 Liter Ladevolumen bei 2 oder 3 Personen an Bord bieten.

Aufbauend auf diesen grundlegenden Eigenschaften geht der neue PEUGEOT E-Traveller(1) noch einen Schritt weiter und bietet ein höheres Maß an Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Effizienz.

Elegante und komfortable Mobilität

Mehr denn je ist der neue PEUGEOT E-Traveller(1) ein Garant für elegante und komfortable Mobilität, wenn es um die Beförderung von Personen geht.

- Eine neu gestaltete Frontpartie. Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) übernimmt das neue Design der Produktpalette von PEUGEOT mit einem neuen Kühlergrill und dem neuen Markenemblem in der Mitte, neuen Full-LED-Scheinwerfern, mit integriertem LED-Tagfahrlicht im 3-Krallen-Design und einem Stoßfänger, der im Hinblick auf Schutz und Aerodynamik für mehr Effizienz optimiert wurde. - Eine völlig neue Armaturentafel. Das digitale Kombiinstrument und der große zentrale Touchscreen bieten Sicherheit und Funktionalität im Alltag. Das neue Lenkrad kann auf Wunsch mit einer Lenkradheizung ausgestattet werden. Es gibt mehr und größere Ablagefächer, vor allem im oberen Teil des Armaturenbretts und in der Mittelkonsole. Der untere Bereich der Armaturentafel ist mit neuen, praktischen und kompakten e-Toggle-Automatikschaltung ausgestattet. - Die Innenausstattung ist noch raffinierter, mit neuem Stoff oder perforiertem Leder für die Sitze (je nach Version).

Der neue PEUGEOT E-Expert(1) Kombi (zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT E-Expert Kombi noch nicht bestellbar) mit bis zu 9 Sitzplätzen und optimierter Funktionalität vor allem für den alltäglichen Transport (Vereine, Clubs) wird ebenfalls erhältlich sein.

Technologische Entwicklungen für mehr Komfort und Sicherheit

Die neue Ausstattung verbessert den Alltagskomfort und die Sicherheit für Fahrer und Passagiere.

- Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) ist serienmäßig mit einem 100 Prozent digitalen 10-Zoll-Farb-Kombiinstrument (25,4 cm) mit einer optimierten und individuell anpassbaren Anzeige der wichtigsten Informationen ausgestattet, die wichtige Informationen, einschließlich der des Navigationssystems und der Informationen über den Energiefluss und das Aufladen, bietet. - Ein großer zentraler Touchscreen: Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) verfügt serienmäßig über einen zentralen 10-Zoll-HD -Touchscreen (24,5 cm) zur Steuerung des angeschlossenen Infotainmentsystems. Für noch mehr Komfort sorgt der Sprachassistent "OK PEUGEOT", mit dem die wichtigsten Funktionen in natürlicher Sprache gesteuert werden können. - Eine ganze Reihe von Fahrerassistenzsystemen: Müdigkeitswarner, Verkehrsschilderkennung, Spurhalteassistent, Active Safety Brake mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, Geschwindigkeitsregler und Geschwindigkeitsbegrenzer. Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) profitiert von einer breiten Palette von Fahrassistenzsystemen, die bei diesem neuen Modell durch Automatischen Geschwindigkeitsregler ACC mit STOP & GO-Funktion ergänzt wurden.

Effizienter und vernetzter als je zuvor

- Ein komplettes, leistungsstarkes Elektroangebot mit einer erweiterten Reichweite von bis zu 350 km(2). - Drei Fahrmodi für die Bedürfnisse des Alltags. Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) wird von einem neuen, effizienteren Elektromotor angetrieben, der eine maximale Leistung von 100 kW (136 PS) und ein maximales Drehmoment von 260 Nm bietet und so optimale Leistungen vom Anfahren bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h garantiert. Es stehen drei Fahrmodi zur Verfügung: Eco zur Maximierung der Reichweite(2), Power für maximale Leistung unter Volllast und Normal. - Zwei Batteriekapazitäten bieten eine Reichweite von bis zu 350 km(2). Um allen Anforderungen gerecht zu werden, bietet der neue PEUGEOT E-Traveller(1) eine Auswahl von zwei Batterien. Die 50 kWh Batterie eignet sich perfekt für den täglichen Einsatz in Städten und Vorstädten und bietet eine Reichweite von bis zu 224 km(2) (WLTP, vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Die 75 kWh Batterie bietet eine Reichweite von bis zu 350 km(2) (WLTP, vorbehaltlich der abschließenden Homologation) und ist damit für alle Arten von Fahrten geeignet. - Ein neues regeneratives Bremssystem. Um die Reichweite zu optimieren, steht ein neues regeneratives Bremssystem zur Verfügung, das mit Hilfe von Schaltwippen hinter dem Lenkrad in drei verschiedenen Regenerationsstufen aktiviert werden kann. - Effizientes Laden. Mit einem einphasigen 11 kW On-Board-Charger und optional einem dreiphasigen On-Board-Charger kann unabhängig von der verfügbaren Infrastruktur effizient aufgeladen werden(3).

Die geschätzten Ladezeiten sind wie folgt:

- Von einer öffentlichen 100 kW Schnellladestation: ca. 30 Minuten für die 50 kWh Batterie, 45 Minuten für die 75 kWh Batterie (Aufladung von 0 bis 80 Prozent). - An einer 11 kW Wallbox: vollständige Aufladung mit dem 11 kW On-Board-Charger in ca. 5 Stunden 05 Minuten für die 50 kWh Batterie, ca. 7 Stunden 35 Minuten für die 75 kWh Batterie. - An einer verstärkten 3,7 kW 16-A-Haushaltssteckdose: Vollladung in ca. 15 Stunden und 05 Minuten für die 50 kWh Batterie möglich und in ca. 22 Stunden und 40 Minuten für die 75 kWh Batterie. - Konnektivität der neuesten Generation- Die vernetzten Infotainmentsysteme PEUGEOT i-Connect® und PEUGEOT i-Connect® Advanced. Das PEUGEOT i-Connect® System bietet umfassende und reaktionsschnelle Konnektivität dank einer drahtlosen Spiegelungsfunktion Mirror Screen (Apple CarPlay/Android Auto). Mit PEUGEOT i-Connect® Advanced wird das technologische Erlebnis mit einem leistungsstarken 3D-Navigationssystem mit Echtzeitnavigation "by TomTom® Services vervollständigt. System-Updates werden "over the air" durchgeführt. - Eine kabellose Verbindung zu Apple Car Play und Android Auto bedeutet, dass ausgewählte Smartphone-Inhalte nun auf dem zentralen Bildschirm abgerufen werden können, ohne dass das Gerät eingesteckt werden muss. - Eine induktive Ladestation befindet sich jetzt in der Mittelkonsole im vorderen Bereich. - Mehr Steckdosen. Der neue PEUGEOT E-Traveller(1) verfügt über zwei USB-C-Steckdosen am Armaturenbrett, zwei USB-C-Steckdosen in der zweiten Reihe und zwei 12-V-Steckdosen.

Zur Unterstützung der Kundinnen und Kunden werden folgende vernetzten Dienste angeboten:

Mit Free2move Charge erleichtert PEUGEOT den Zugang zu verschiedenen Ladelösungen:

- Zu Hause oder am Arbeitsplatz, über eine breite Palette von Geräten (z.B. verstärkte Steckdose, Wallbox, Smart Wallbox), eine Analyse zur Beurteilung der erstellenden Elektroinstallation und der besten Ladelösung, sowie die endgültige Installation dank empfohlener Partner. - Öffentliches Laden über Free2Move Charge, mit Zugang zu einem Netz von über 580.000 Ladepunkten in ganz Europa.

Die Smartphone-Anwendung MyPEUGEOT® bietet zusätzliche Funktionen und vernetzte Dienste:

- ein virtuelles Wartungsprotokoll, - Übermittlung der bisher durchgeführten Fahrten an das bordeigene Navigationssystem aus der Ferne per Smartphone. Das Navigationssystem ist so voreingestellt, dass es die gesprochenen Anweisungen ausführt. Und mit TomTom® wird die Karte transparent aktualisiert, - das Fahrzeug kann zu den günstigsten Zeiten und je nach Verfügbarkeit von Ladestationen aufgeladen werden. Dieser Service ist über die App "E-Routes" verfügbar und kann auch über die Mirroring-Funktion des Navigationssystems genutzt werden, - die Zentralverriegelung der Türen kann verwaltet werden und das Licht sowie die Hupe aus der Ferne aktiviert werden, - es kann auch die thermische Vorkonditionierung eingeleitet oder geplant und die Batterieladung aus der Ferne angezeigt, geplant, gestartet oder aufgeschoben werden.

(1) Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT E-Traveller noch nicht bestellbar.

Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT E-Expert Kombi noch nicht bestellbar.

(2) Für alle Elektroversionen wurden die Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte nach dem neu eingeführten Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen wird. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z. B. Ausstattung, gewählte Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit (Angaben vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Die Angaben zu Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutsch-land zum Verkauf angeboten werden" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

(3) In Deutschland ist die maximale Ladeleistung einphasig im privaten Bereich i. d. R. auf 4,6 kW begrenzt. An öffentlichen Ladepunkten sind bis zu 7,4 kW möglich.

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Peugeot Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell