Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Christina Ramb übernimmt den Vorsitz des BA-Verwaltungsrates // BA-Presseinfo Nr. 29

01.07.2024 - Politik (Arbeit, Wirtschaft, Politik)

Nürnberg (ots) -

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat Christina Ramb zum 1. Juli 2024 zur Vorsitzenden gewählt. Sie ist Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Anja Piel, Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), gewählt.

Christina Ramb erklärte anlässlich des Amtswechsels: "Fach- und Arbeitskräftemangel schwächt Unternehmen und den Standort Deutschland. Bei der Gewinnung von Arbeits- und Fachkräften aus dem In- und Ausland ist die Bundesagentur für Arbeit eine wesentliche Playerin. Sie muss sich für diese wichtige Aufgabe organisatorisch und finanziell zukunftsfähig aufstellen können. Ständig neue, zum Teil versicherungsfremde Aufgaben aus Berlin schaden diesem Prozess, belasten übermäßig und verhindern den Aufbau einer wichtigen Rücklage für Krisen. Damit muss Schluss sein."

Anja Piel ergänzt: "Die BA hat sich in den Krisenjahren mit all ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfolgreich den großen Aufgaben am Arbeits- und Ausbildungsmarkt gestellt. Jetzt müssen wir die BA fit für die Zukunft machen. Kundinnen und Kunden müssen für den Arbeitsmarkt zurückgewonnen und qualifiziert werden für neue Herausforderungen. Es gilt, mit dem Qualifizierungschancengesetz und dem Weiterbildungsgesetz auch denjenigen Chancen und Möglichkeiten zu öffnen, die bisher wenig Zugang hatten. Voraussetzung für unseren Erfolg sind die motivierten Beschäftigten unserer BA. In Zeiten des demografischen Wandels ist es doppelt wichtig, Fachkräfte zu halten und Nachwuchs zu fördern."

Der Verwaltungsrat ist das Aufsichts- und Beratungsgremium der Selbstverwaltung der BA auf zentraler Ebene.

Folgen Sie der Bundesagentur für Arbeit auf den Social-Media-Kanälen:

Facebook (https://www.facebook.com/bundesagenturfuerarbeit) | Instagram (https://www.instagram.com/bundesagenturfuerarbeit/) | kununu | LinkedIn (https://www.linkedin.com/authwall?trk=gf&trkInfo=AQGRSgDTMIEI1gAAAXw73hKw_aBh34E5wtpEzfFenuAHuqQrPYD56LxjNOv7rOUuTAk2dTznz60KmyS0qaplaZ0XNjEKbYvWr3B6H71wQM5IMv1NnUpP7Qh2YV5UUlXm6v8tbCs=&originalReferer=&sessionRedirect=https%3A%2F%2Fwww.linkedin.com%2Fcompany%2Fbundesagentur-fuer-arbeit) | X (https://twitter.com/bundesagentur) | XING (https://www.xing.com/pages/bundesagentur) | YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCAqWLJfbZCzDhBo9i4xGDtQ)

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell