Sie sind hier: » Startseite » Aktuelles
Tipp

Aktuelles

« Zurück zur Übersicht

Bewegung im Wasser: Ideale Bedingungen für ein Ganzkörpertraining bei Diabetes

10.07.2024 - Gesundheit / Medizin (Sport, Ratgeber, Gesundheit, Bild)

Baierbrunn (ots) -

Eine Runde Schwimmen, eine Einheit Wassergymnastik: Bewegung im Wasser ist der ideale Sommer-Sport. Wie sieht es bei Menschen mit Diabetes aus? Das erklärt die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins "Diabetes Ratgeber". "Wassergymnastik ist eine ideale Bewegungsform. Gerade für Menschen mit Diabetes, die zugleich Übergewicht haben oder andere Einschränkungen wie Schmerzen", sagt Dr. Wolf-Rüdiger Klare von der Arbeitsgruppe Diabetes, Sport und Bewegung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG).

Im Wasser schenkt einem der Auftrieb eine Leichtigkeit, die an Land nicht existiert. Gelenke, Sehnen und Bänder sind weniger belastet. "Menschen, die sonst wenig mit Fitness am Hut haben, weil ihr Körper schwerer ist, entdecken plötzlich den Spaß daran", sagt Klare.

Viele Krankenkassen bezuschussen Aquafitness-Kurse als Präventions-Leistung, denn das Becken bietet ideale Bedingungen für ein Ganzkörpertraining, das Kraft, Ausdauer und Balance fördert. "Aktivität im Wasser hilft dabei, die Körperwahrnehmung zu verfeinern", sagt Sabrina von Au von der Deutschen Sporthochschule Köln.

Allerdings sind die Bedingungen im Wasser auch der Grund, warum Ärztinnen und Ärzte manchen herzkranken Menschen von Wassergymnastik abraten. "Lassen Sie einen medizinischen Check machen, ehe Sie einen Kurs beginnen", rät Diabetologe Klare. "Wer Diabetes hat und an einem Disease Management Programm (DMP) teilnimmt, ist durch die Untersuchungen gut vorbereitet und kann das Thema zusätzlich ansprechen, falls Sorgen bestehen."

Für die meisten gibt es Entwarnung. Sie können das Badewetter in vollen Zügen nutzen - und dabei jede Menge Gutes für die Gesundheit tun.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 07/2024 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.diabetes-ratgeber.net sowie auf Facebook (https://www.facebook.com/DiabetesRatgeber/) und Instagram (https://www.instagram.com/diabetes_ratgeber/).

Quelle: www.presseportal.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlagsgruppe - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell